HÖRZU Android Logo
HÖRZU
TV-Programm
kostenlose App
Get it on Google Play
HÖRZU iOS Logo
HÖRZU
TV-Programm
kostenlose App
Get it on Google Play
HÖRZU Logo
Unterhaltung Filter
Kategorie einstellen
Blick in ein neu gestaltetes Zimmer im Kinderhotel Oberjoch.
Zur Bilderstrecke

Im Zuge des Umbaus wurden auch die Zimmer im Kinderhotel in Oberjoch teils völlig neu gestaltet. - Foto © PR

Familienurlaub in Traumkulisse

Kinderhotel in Oberjoch neu eröffnet

Am Samstag, den 30. Juni, feierte das Kinderhotel Oberjoch mit einem besonderen Tag der offenen Tür offiziell seine Neueröffnung. Zwei Monate wurde gehämmert, geschraubt und gespachtelt, das Angebot optimiert oder komplett überarbeitet. Das Ergebnis kann sich sehen lassen, denn das ehemalige Alpenhotel in Bad Hindelang-Oberjoch ist zu einem wahren Kinder- und Familienparadies geworden.

Die erfahrenen Tiroler Hoteliers Andrea und Ernst Mayer, die mit der Alpenrose im Tiroler Lermoos einen Vorzeigebetrieb der Kinderhotels Europa führt, haben das ehemalige Alpenhotel vor wenigen Monaten für 10 Mio. Euro gekauft und weitere 11 Mio. Euro in den Umbau gesteckt.

80 der 145 Zimmer in dem Allgäuer Kinderhotel wurden völlig neu gestaltet und zu Familiensuiten umgebaut, der Poolbereich wurde um einen bunten Badebereich für die Kleinsten, das Bauernhofbad, sowie einen Infinity-Außenpool mit Blick auf die Berge erweitert. Weitere Besonderheiten: eine 128 Meter lange Reifen-Wasserrutsche und eine spezielle Indoor-Eisfläche aus Hartplastik, die das ganze Jahr genutzt werden kann.


Der Outdoorpool mit einem faszinierenden Blick auf die Allgäuer Alpen. - Foto © PR

Kinderhotel Oberjoch: Familienurlaub zum Bestpreis

Fünf Kinderclubs (gestaffelt nach Altersgruppe) sind entstanden. Ein Kino und ein Theater mit insgesamt 350 Sitzplätzen, eine Gokart-Bahn sowie weitere Spielräume und –Nischen wurden integriert. Das Kinderparadies erstreckt sich auf 2000 Quadratmeter. Damit der Urlaub nicht gleichzeitig zum kleinen Umzug wird, ist alles, was die Kleinsten zum Glücklichsein brauchen, im Hotel vorhanden – ganz ohne Aufpreis.

Die Nutzung der kompletten Hotel-Infrastruktur mit all ihren Freizeiteinrichtungen ist kostenlos. Ebenso schlemmen Eltern und Kinder im Rahmen des All-inclusive-Angebots vom Frühstücksbuffet über die Schmankerlauswahl zu Mittag, das Kuchen-, Eis- und Brotzeitbuffet am Nachmittag bis hin zu wechselnden Themenbuffets am Abend ohne Zusatzkosten.


In den Kinderclubs im Kinderhotel Oberjoch werden die Kleinen optimal betreut. - Foto © PR

Auch die alkoholfreien Getränke vom Getränkebrunnen sind rund um die Uhr inklusive. Selbst für die professionelle Kinderbetreuung im KIDS-Club an sieben Tagen pro Woche in altersgerechten Gruppen vom Baby bis zum Teenie müssen die Gäste nicht nochmals in die Tasche greifen: "Familienurlaub zum Bestpreis" lautet die Devise der Gastgeberfamilie Mayer im neuen Kinderhotel Oberjoch.

Oberjoch: Ort der Gesundheit

Das Kinderhotel Oberjoch liegt in einem sonnigen Hochtal auf 1.200 m Höhe, umrahmt von der spektakulären Kulisse der Allgäuer Alpen. Oberjoch wird auch "Ort der Gesundheit" genannt. Durch die Höhenlage ist die Luft frei von Hausstaubmilben und pollenarm. Beste Voraussetzungen für Allergiker, um einen unbeschwerten Urlaub zu genießen.

Tolle Vergünstigungen mit der Bad Hindelang PLUS Card

Nur 200 Meter vom Hotel entfernt, bringt die Sesselbahn Iselerbahn große und kleine Urlauber in eines der schönsten Wander- und Naturerlebnisgebiete der Allgäuer Alpen, das "Iseler". Bad Hindelang verfügt über ein Netz von rund 300 Kilometer Wanderwegen aller Schwierigkeitsgrade, zwei Bergbahnen, einen abenteuerlichen Kletterparcours für Familien, einen alpinen Klettersteig, einen spannenden Schmugglerpfad, einen Mountainbike-Park und vieles mehr.


Hoch über Bad Hindelang: Blick auf die spektakuläre Kulisse der Allgäuer Alpen. - Foto © Sabine Fassbender

Damit der Familienurlaub nicht zu stark auf den Geldbeutel drückt, gibt es seit 2010 das Projekt "Bad Hindelang Plus". Alle Gäste des Kinderhotels Oberjoch erhalten bei Anreise die Hindelang PLUS Card mit z.B. folgenden Inklusivleistungen: freie Fahrt mit der Hornbahn und Iselerbahn in die Wandergebiete, gratis Skipass, freie Fahrt mit allen Buslinien und Ermäßigungen bei über 70 Partnern im Oberallgäu und dem benachbarten Kleinwalsertal. Die Plus-Card bietet darüber hinaus freien Eintritt ins Naturbad, zum Tennisspielen, in den Indoor-Spielplatz "Allgäulino" und vieles mehr.

Fazit: Die Hoteliers Andrea und Ernst Mayer haben in atemberaubendem Tempo ein wirkliches Paradies für Familien mit Kindern geschaffen. Das Kinderhotel Oberjoch an der deutsch-österreichischen Grenze bietet einen erholsamen und spannenden Urlaub für die ganze Familie. Es gibt pädagogisch hochwertige und zuverlässige Betreuungsangebote für fünf verschiedene Altersgruppen – übrigens auch für Babys.


Eröffnungsangebote und Sonderaktionen Kinderhotel Oberjoch

• 4 = 3! 08.–29.09.12, 03.11.–01.12.2012
Bei Buchung eines Aufenthalts von So. bis Do. erhalten gibt es einen Urlaubstag geschenkt!

• Schnupperwochenende - 03.11.–01.12.2012
Bei Buchung eines Aufenthaltes von Donnerstag bis Sonntag freuen Sie sich auf eine Flasche Rotwein im Zimmer und einen Nachlass in Höhe von 10% auf Produkte und Anwendungen in unserer Beauty- und Massagewelt!

• 08.–29.09.12: 7 = 6! Bei Buchung eines 7-tägigen Aufenthalts ist ein Urlaubstag geschenkt!
• Ganzjährig gratis: Bad Hindelang PLUS Card – Bergbahnen, Buslinien, Hallenspielplatz "Allgäulino", Naturbad, Tennis u. v. m. zum Nulltarif. Weitere Angebote finden Sie hier.

Autor: Presseinformationen / Sabine Fassbender