HÖRZU Android Logo
HÖRZU
TV-Programm
kostenlose App
Get it on Google Play
HÖRZU iOS Logo
HÖRZU
TV-Programm
kostenlose App
Get it on Google Play
HÖRZU Logo
Unterhaltung Filter
Kategorie einstellen
Einkaufstipps: So durchschauen Sie fiese Verkaufstricks

Foto: www.piqs.de / Fotograf: aitutaki, CC (Some rights are reserved.)

Wer aufmerksam einkauft, bekommt bessere Ware

So durchschauen Sie fiese Verkaufstricks

Aromen landen anstelle von Früchten im Joghurt, abgelaufenes Fleisch wird umetikettiert und statt frischem Brot gibt es aufgebackene Teiglinge mit Zusatzstoffen: Verbraucherschützer warnen vor fiesen Verkauftricks.

Milchprodukte

Hier wird oft Scheingesundheit verkauft. Statt echter Früchte enthalten Fruchtjoghurts Aromen und Zusatzstoffe. Wenn mit geringem Fettgehalt geworben wird, lohnt ein Blick auf den Gesamtfettgehalt – ist Schokolade enthalten, kann er plötzlich doppelt so hoch sein wie beworben. Vom Zucker ganz zu schweigen. Frische Milch gibt es immer seltener, im Handel setzt sich die "längerfrische" Milch durch, die vor allem dem Handel nutzt, weil sie länger im Regal stehen kann.

Obst und Gemüse

Regionale Ware, die wegen kurzer Transportwege frischer und weniger belastet ist, können Sie im Supermarkt oft lange suchen. Statt heimischer Äpfel gibt es Früchte aus Übersee. Einige Händler tricksen auch bei der Auszeichnung und weisen ausländische Ware als deutsche aus. Vergleichen Sie Angaben auf dem Verkaufsschild mit denen auf der Verpackungskiste.

Fleisch

Achten Sie auf Frische und Qualität. Es kommt immer noch vor, dass aufgetautes Fleisch als frisches verkauft oder abgelaufene Ware umetikettiert wird. Marinaden können überschlechte Qualität hinwegtäuschen. Billiges Fleisch in Fertiggerichten ist nicht selten aus sogenanntem Formfleisch. Das sind zusammengepresste, in Form gebrachte Reste, die oft unter einer Panade versteckt werden. Und so mancher Schinken wird gern mit Wasser und Gelatine gestreckt.

Brot

Der Backshop im Supermarkt ist Kulisse. Vielmehr werden dort nur angelieferte, tiefgefrorene Teiglinge aufgebacken, die viele Zusatzstoffe enthalten und Allergien verursachen können.

Autor: Sonja Popovic