HÖRZU Android Logo
HÖRZU
TV-Programm
kostenlose App
Get it on Google Play
HÖRZU iOS Logo
HÖRZU
TV-Programm
kostenlose App
Get it on Google Play
HÖRZU Logo
Unterhaltung Filter
Kategorie einstellen
Tatort: Gegen den Kopf

"Tatort: Gegen den Kopf" am Sonntag (08.09.13) mit Ritter (Dominic Raacke, Mitte) und Stark (Boris Aljinovic, re.), die auch auf der IFA 2013 zu sehen sind. - Foto: © rbb/Frédéric Batier

IFA 2013

"Tatort"-Spezial der ARD

Auf der IFA 2013 präsentiert die ARD in Halle 2.2 am Sonntag, den 08.09., ein "Tatort" Spezial auf der ARD-Bühne sowie im TV-Programm des Ersten.

Spezial für "Tatort"-Fans

"Tatort"-Fans kommen auf der IFA 2013 dank der "Augmented Reality" (dt. erweiterte Realität) ganz besonders auf ihre Kosten: Sie können so das erste Mal via einer Green Screen-Leinwand selbst mit "Tatort"-Ermittlern wie Dominic Raacke und Boris Aljinovic virtuell interagieren und die Ermittler – und sich selbst – in einer völlig neuen Dimension erleben.

Tatort auf der IFA
So sieht eine Green Screen-Leinwand aus.Foto: © SchreiberFriends

Die Begegnung mit den "Tatort"-Stars wird auf DasErste.de sowie den Social-Media-Angeboten des Ersten Deutschen Fernsehens dokumentiert und steht als Foto zum Download bereit.

"Tatort" auf der ARD-Bühne der IFA 2013

Boris Aljinovic wird zudem live vor Ort auf der ARD-Bühne mit seinen "Tatort"-Kollegen, dem Kölner Gerichtsmedizin-Darsteller Joe Bausch und der Hannover "Tatort"-Darstellerin Kathrin Ackermann, (auch im echten Leben die Mutter von "Tatort"-Kommissarin Maria Furtwängler alias Charlotte Lindholm), in der ARD-Halle anzutreffen sein.

Im TV: "Tatort: Gegen den Kopf"

Zur gewohnten "Tatort"-Zeit um 20.15 Uhr wird am Sonntag der Berliner Tatort "Gegen den Kopf" mit den beiden Ermittlern Raacke und Aljinovic ausgestrahlt, in dem es um einen Mann geht, der an einem U-Bahnhof totgeprügelt wird, nachdem er einem gehbehinderten Mann vor pöbelnden Jugendlichen verteidigt hat.

Tatort: Gegen den Kopf" im HÖRZU-Check

Thema Zivilcourage bei "Günther Jauch"

Anschließend wird das Thema Zivilcourage in der Ausgabe von "Günther Jauch" um 21:45 Uhr im Ersten unter dem Titel "Tatort U-Bahnhof" aufgegriffen.

Autor: ARD Presseinformation