HÖRZU Android Logo
HÖRZU
TV-Programm
kostenlose App
Get it on Google Play
HÖRZU iOS Logo
HÖRZU
TV-Programm
kostenlose App
Get it on Google Play
HÖRZU Logo
Unterhaltung Filter
Kategorie einstellen
Gerüchte um Neuauflage von Wetten, dass..? bei RTL

Sehen wir Thomas Gottschalk (hier bei der Verleihung der GOLDENEN KAMERA) bald
wieder in "Wetten, dass..?" - oder startet Stefan Raab mit der Show neu durch?
Foto: Arne Weychardt/HÖRZU

Gerüchte um Comeback mit Stefan Raab

"Wetten, dass..?": Neuauflage der Show bei RTL?

Die letzte Ausgabe von "Wetten, dass..?" ist längst gelaufen – dachte man bisher. Doch jetzt gibt es Gerüchte um eine Neuauflage der Show: Feiert sie bald ihr Comeback bei RTL?

Eine Neuauflage von "Wetten, dass..?": zumindest für Thomas Gottschalk scheint das längst nicht mehr so unvorstellbar zu sein, wie man lange geglaubt hatte. In den Interviews zu seiner Autobiographie "Herbstblond" zumindest ließ er durchblicken, dass er für neue Pläne durchaus offen sei.

Stefan Raab: Wechsel zu RTL wäre möglich

Jetzt wird in diesem Zusammenhang ein weiterer Name in den Ring geworfen: Stefan Raab. Wie die Lokalzeitung "Express" berichtet, gibt es bei RTL angeblich Pläne für eine neue Show, in der Kandidaten Wetten vorstellen. Und darin soll offenbar auch Raab eine Rolle spielen, dessen Vertrag bei ProSieben 2016 ausläuft. Ob er wirklich für ein "Wetten,dass..?"-Remake zur Verfügung steht, vielleicht sogar zusammen mit Thomas Gottschalk: darüber kann man nur spekulieren. Bestätigt hat Stefan Raab eine Beteiligung noch nicht. Auch RTL dementiert bisher.

Harald Schmidt: "Etwas Toteres kann es gar nicht geben"

Gewohnt spitzzüngig reagierte Harald Schmidt auf das Gerücht beim "SWR UniTalk" in Mainz am vergangenen Dienstag: "Wer einigermaßen bei Verstand ist, entfernt sich Lichtjahre von 'Wetten, dass..?', denn etwas Toteres kann es gar nicht geben, von der gesamten Struktur, wie Leute heute leben." Aber wie heißt es so schön: Totgesagte leben länger.


Video: Harald Schmidt beim "SWR UniTalk"


Autor: AnHei