HÖRZU Android Logo
HÖRZU
TV-Programm
kostenlose App
Get it on Google Play
HÖRZU iOS Logo
HÖRZU
TV-Programm
kostenlose App
Get it on Google Play
HÖRZU Logo
Unterhaltung Filter
Kategorie einstellen
Umfrage TV-Talker

Die Sieger: Bei den Damen führt Barbara Schöneberger vor Anke Engelke und Anne Will
(von u. nach o.), bei den Herren Jauch vor Eckart von Hirschhausen und Frank Elstner
(von u. nach o.). - Fotos: ARD, WDR, NDR, SWR

Exklusiv-Umfrage

Wer ist der beste TV-Talker?

HÖRZU lässt die Zuschauer zu Wort kommen und klärt in einer Exklusiv-Umfrage, wer derzeit Deutschlands Nummer 1 ist.

So viel Talk war nie! Auf fast allen Kanälen wird geredet, gestritten, debattiert und analysiert. Viele verbale Schaukämpfe, gebändigt oder angestachelt von einem TV-Dompteur. Genaue Berufsbezeichnung: Talkmaster. Eine zentrale Figur für das Gelingen der Wortgefechte. Denn er oder sie muss kompetent sein, aber auch sehr charmant. Ebenso viel Fach- wie Menschenkenntnis besitzen. Locker bleiben, aber die Redner thematisch auf Linie halten. Stille Gäste aus der Reserve locken und Lautsprecher stoppen. Wer schafft das derzeit am besten im deutschen TV? Wer ist am glaubwürdigsten? Wer sammelt die meisten Sympathiepunkte?

HÖRZU wollte es genau wissen und beauftragte das Meinungsforschungsinstitut Forsa mit einer repräsentativen Umfrage.

Eine Frage der Bekanntheit

Insgesamt 33 Talker standen zur Wahl: jene 18 Männer und 15 Frauen, die derzeit auf dem Bildschirm am präsentesten sind. Bevor ihr Sachverstand und ihre Beliebtheit abgefragt wurden, musste geklärt werden, wie bekannt die jeweiligen TV-Gesichter überhaupt sind.

Eindeutiges Ergebnis bei den Männern: Günther Jauch ist fast jedem Deutschen ein Begriff. Der 58-Jährige, der seit 2011 die nach ihm benannte Politrunde im Ersten präsentiert, führt in puncto Prominenz mit 96 Prozent klar vor Markus Lanz und Frank Elstner 10 (je 90 Prozent). Bei den Frauen ist Anke Engelke (89 Prozent) am bekanntesten, hinter ihr folgen Barbara Schöneberger (86 Prozent) und Anne Will (81 Prozent).

Interessante Beobachtung von Forsa: "Wie bei TV-Moderatoren zeigt sich auch bei Moderatorinnen, dass sie zum einen älteren Befragten durchweg bekannter sind. Zum anderen kennen Ostdeutsche fast alle zur Auswahl stehenden TalkerInnen häufiger als Westdeutsche."

Sachverstand

Die zweite Frage an alle Forsa-Teilnehmer lautete: Welche der jeweils bekannten Moderatoren finden Sie "sehr gut"? Der klarer Sieger bei den Herren wieder: Günther Jauch mit 73 Prozent Zustimmung. Besonders gut kommt er bei den Ostdeutschen an (80 Prozent) und bei den Frauen (77 Prozent). Platz zwei geht an Eckart von Hirschhausen als Co-Moderator der NDR-Show "Tietjen und Hirschhausen" (39 Prozent). Auf Platz drei liegt Frank Elstner mit seinem SWR-Talk "Menschen der Woche" (36 Prozent). Bei den Damen erhielt Barbara Schöneberger von der "NDR Talk Show" am häufigsten das Prädikat "sehr gut" (43 Prozent), vor Anke Engelke (35 Prozent) sowie Anne Will und Maybrit Illner mit je 33 Prozent.

Glaubwürdigkeit

Kompetenz ist das eine, Glaubwürdigkeit das andere Pfund, mit dem ein Talker wuchern kann. Bei den Herren taucht in dieser Kategorie nach dem Erstplatzierten Günther Jauch (68 Prozent) und dem Zweitplatzierten Frank Elstner (43 Prozent) ein neuer Name auf: Frank Plasberg (36 Prozent), der mit "Hart aber fair" zur Institution im Ersten wurde. Auch bei den Damen zeigt sich: Die höchsten Glaubwürdigkeitswerte erreichen die Politladys von ARD und ZDF: Anne Will (41 Prozent) knapp vor Maybrit Illner (39 Prozent) und Sandra Maischberger (36 Prozent).

Beliebtheit

In Sachen Sympathie gibt's übrigens zwei ganz klare Sieger: Bei den Damen Barbara Schöneberger mit beachtlichen 50 Prozent Zustimmung. Und bei den Herren? Ganz klar: Günther Jauch. Für 72 Prozent ist er der Talkkönig der Herzen.

Die Sieger im Überblick

Die Teilnehmer der HÖRZU-Umfrage konnten 33 Talkmoderatoren und -moderatorinnen das Prädikat "sehr gut" verleihen – oder verweigern. Zudem entschieden sie, wen sie am glaubwürdigsten und sympathischsten finden. Die Tabellen unten zeigen die Top 10 der Damen und Herren. Auffällig: Glaubwürdigkeit wird eher Polit- als Unterhaltungstalkern attestiert. Und: Bei der Herzensfrage nach Sympathie fällt das Votum eindeutig aus.

Beste TV-Talker Frauen

Beste TV-Talker Maenner

Quelle: Forsa, Datenbasis: 1005 Befragte ab 14 Jahren, Erhebungszeitraum 9. bis 12. Oktober 2014

Autor: Mike Powelz