HÖRZU Android Logo
HÖRZU
TV-Programm
kostenlose App
Get it on Google Play
HÖRZU iOS Logo
HÖRZU
TV-Programm
kostenlose App
Get it on Google Play
HÖRZU Logo
Unterhaltung Filter
Kategorie einstellen
Verbotene Liebe Nico von Lahnstein kehrt zurück

"Verbotene Liebe": Nico von Lahnstein (Verena Zimmermann) kehrt zurück.
Foto: © ARD/Anja Glitsch

Comeback für Verena Zimmermann

"Verbotene Liebe": Nico von Lahnstein kehrt zurück

Neues von "Verbotene Liebe": Nico von Lahnstein (Verena Zimmermann) kehrt am 17. April (Fr., 18.50 Uhr, Das Erste, s. auch TV-Tipps rechts) auf Schloss Königsbrunn zurück. An ihrer Seite: die schöne Mila von Draskow (Stefanie Rösner), die ein dunkles Geheimnis verbirgt.

Nach zwei Jahren gibt es in "Verbotene Liebe"-Folge 4655 ein Wiedersehen: Verena Zimmermann alias Nicola von Lahnstein kehrt zurück nach Düsseldorf. Nach jahrelangen Reisen rund um die Welt möchte Nicola, inzwischen erfolgreiche Fotografin, wieder bei ihrer Familie leben. Doch sie kommt nicht allein: Auf einer Reise nach Kathmandu lernte sie Mila von Draskow kennen, mit der sie sich anfreundete.

"Verbotene Liebe": Was hat Mila vor?

Was Nico nicht ahnt: die geheimnisvolle Mila trägt ein dunkles Geheimnis mit sich herum. Durch eine alte Geschichte ist sie mit den von Lahnsteins verbunden. Jetzt will sie Rache für erlittenes Unrecht. Auf der Hochzeit von Tanja und Sebastian trifft Mila auf den attraktiven Hauptkommissar Martin Vogt (Bastian Semm), und die beiden kommen sich näher.

Showdown mit Vincent Berg

Auch das Drama um die adelige Familie von Lahnstein erreicht in den Folgen 4654 und 4655 am 10. und 17. April seinen spektakulären Höhepunkt. Vincent Berg (Bernd Reheuser) fordert weiterhin die Diamanten, doch diese sind plötzlich unauffindbar. Auf dem Dach kommt es schließlich zum Showdown.

Die ehemalige Daily Soap "Verbotene Liebe" ist seit Februar nur noch wöchentlich zu sehen und läuft bis voraussichtlich Anfang Juli 2015 jeweils freitags um 18:50 Uhr im Ersten.

Autor: Antje Heidböhmer / Pressematerial