HÖRZU Android Logo
HÖRZU
TV-Programm
kostenlose App
Get it on Google Play
HÖRZU iOS Logo
HÖRZU
TV-Programm
kostenlose App
Get it on Google Play
HÖRZU Logo
Unterhaltung Filter
Kategorie einstellen
Marc Bator verlässt die ''Tagesschau''.

Marc Bator verlässt die ''Tagesschau''. Er hat einen Vetrag bei Sat.1 unterschrieben. / Foto: © NDR/Holde Schneider

Nachfolgerin wird Linda Zervakis

''Tagesschau''-Sprecher Marc Bator wechselt zu Sat.1

Schock für alle Zuschauer der ''Tagesschau'': Ausgerechnet der beliebte Nachrichtensprecher Marc Bator (40) verlässt die ARD. Am 27. April spricht er laut BILD zum letzten Mal die Nachrichten im Ersten. Seine Nachfolgerin ist Linda Zervakis. Marc Bator wechselt zu Sat.1, wo er Peter Limbourg (52) als Chef-Moderator der 20-Uhr-Nachrichten ablöst.

Gegenüber BILD äußerte Marc Bator: "Ich weiß, was ich der 'Tagesschau' zu verdanken habe. Aber nach 13 Jahren war für mich Zeit für eine Veränderung. Ich habe bei der ARD keine Perspektive mehr gesehen, weil ich mich nicht weiterentwickeln konnte."

Sat.1 bietet Marc Bator in seinem Zwei-Jahres-Vertrag jede Menge Optionen sich auszuprobieren. So soll der Nachrichtensprecher für den Privatsender nicht nur Nachrichten verlesen, sondern auch Unterhaltungsshows und große Reportage-Formate moderieren. Einziger Wehmutstropfen: Für den neuen Job muss Marc Bator langfristig wohl sein geliebtes Hamburg verlassen und nach Berlin ziehen.

Nachfolgerin von Marc Bator bei der ''Tagesschau'' wird Linda Zervakis. Kai Gniffke, Erster Chefredakteur ARD-aktuell: "Mit Linda Zervakis wird die Tagesschau jünger, weiblicher und internationaler. Bei tagesschau24 hat sie bewiesen, dass sie das Zeug dazu hat, das Flaggschiff der deutschen TV-Nachrichten zu präsentieren."

Linda Zervakis

Neu bei den 20-Uhr-Nachrichten: Linda Zervakis / Foto: © NDR/Dirk Uhlenbrock

Autor: Jana Mareike von Bergner