HÖRZU Android Logo
HÖRZU
TV-Programm
kostenlose App
Get it on Google Play
HÖRZU iOS Logo
HÖRZU
TV-Programm
kostenlose App
Get it on Google Play
HÖRZU Logo
Unterhaltung Filter
Kategorie einstellen
Sing meinen Song das Tauschkonzert

Gewohntes Konzept, neue Gesichter: "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert".
Foto: picture alliance/Geisler-Fotopress

Zweite Staffel

"Sing meinen Song - Das Tauschkonzert"

Nach dem Überraschungserfolg im vergangenen Jahr packt Gastgeber Xavier Naidoo wieder seine Koffer. Und er nimmt mit: jede Menge Songs. Für die zweite Staffel "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert" (ab Di., 19.5., 20:15 Uhr, VOX, s. auch TV-Tipps rechts) lädt er sechs neue deutschsprachige Music-Acts zum Songtausch nach Südafrika ein.

Das Tauschprinzip bleibt, nur die Songs und die Sänger wurden ausgewechselt: In jeder Folge von "Sing meinen Song- Das Tauschkonzert" dreht sich alles um jeweils einen Music-Act. Die anderen Sänger covern seine sechs größten Songs. Da wird es auch schon mal emotional: Denn während die Originalkünstler natürlich sehr gespannt sind, was die anderen aus ihren Hits gemacht haben, stehen die Künstler auf der Bühne vor ihrem größten Kritiker, dem Originalkünstler.

Comeback für Hartmut Engler?

Neben Andreas Bourani, Yvonne Catterfeld und Christina Stürmer gibt es in der zweiten Staffel ein Wiedersehen mit Sängern, die man gar nicht mehr auf der Rechnung hatte: Sebastian Krumbiegel und Tobias Künzel von "Die Prinzen" wagen hier eine Art Comeback, ebenso "PUR"-Sänger Hartmut Engler. Auch Christina Stürmer sowie Daniel Wirtz, der in den 90ern mit seiner Band Sub7even erfolgreich war, sind mit dabei.

"Sing meinen Song": Hits und Hymnen

Gastgeber Xavier Naidoo hat sechs Hits der Söhne Mannheims im Gepäck, darunter "Geh davon aus", "Wenn du schläfst" oder "Volle Kraft voraus". Von Andreas Bourani werden unter anderem die WM-Hymne "Auf uns" und "Nur in meinem Kopf" gecovert. Er selbst wird sich an Yvonne Catterfelds Song "Für dich" versuchen, die außerdem auch noch Hits wie "Du hast mein Herz gebrochen" oder "Pendel" zum Tausch anbietet. Von den Prinzen Sebastian Krumbiegel und Tobias Künzel werden vergangene Hits wie "Millionär" und "Du musst ein Schwein sein" zu neuem Leben erweckt – letzterer von Hartmut Engler. Der "PUR"-Sänger selbst bringt seinen unvermeidlichen Hit "Abenteuerland" mit, den Xavier Naidoo neu interpretiert. Auch der alte PUR-Hit "Wenn sie diesen Tango hört" ist in neuer Version zu hören.

Neu: "Meylensteine" mit Gregor Meyle

Im Anschluss an die neuen Folgen von "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert" zeigt VOX die Doku-Reihe "Die Story" (21:50 Uhr) mit den Tauschkonzert-Künstlern sowie das neue Musik-Format "Meylensteine" mit Gregor Meyle (ab 19.5. dienstags um 22:25 Uhr). Darin "erfährt" der Singer-Songwriter in seinem VW-Bus die deutsche Musikgeschichte und trifft auf Größen wie die ostdeutsche Ausnahmeband "Karat", Stefanie Heinzmann und Paddy Kelly.

Autor: AnHe