HÖRZU Android Logo
HÖRZU
TV-Programm
kostenlose App
Get it on Google Play
HÖRZU iOS Logo
HÖRZU
TV-Programm
kostenlose App
Get it on Google Play
HÖRZU Logo
Unterhaltung Filter
Kategorie einstellen
Anwaltsserie Silk

Clive Reader (Rupert Penry-Jones, l.) und Martha Costello (Maxine Peake,r.) arbeiten beide für die Shoe Lane Kanzlei und konkurrieren um den Titel des Kronanwalts. - Foto: ZDF/Ed Miller/© BBC 2011

Neue Anwaltsserie

"Silk"

ZDFneo zeigt ab dem 15. Juli, 20.15 Uhr, in Doppelfolgen die erfolgreiche 6-teilige BBC-Anwaltsserie "Silk" (s. auch TV-Tipps rechts).

Maxine Peake spielt Martha Costello

Maxine Peake spielt die ehrgeizige Strafverteidigerin Martha Costello, die davon träumt, in "Silk" vor Gericht zu erscheinen. Sie will in den Rang des "Queen's Councel" erhoben werden und damit die Kronanwaltschaft erreichen. Ist es ihr erlaubt, die seidene Robe vor Gericht zu tragen, hat sie ihr Ziel erreicht. Doch die seidene Robe der Kronanwälte tragen in Großbritannien nur besonders erfahrene und erfolgreiche Anwälte, weshalb sie bei jeder Verhandlung ihr Bestes geben muss.

Jeder gewonnene Fall bringt sie ihrem Ziel ein Stück näher. Und Martha Costello ist gut in ihrem Job. Sie fühlt sich in ihre Fälle ein und lebt für die Gerechtigkeit. Nicht jeder Mandant weiß das zu schätzen und manche werfen ihr zu wenig Biss vor. Doch Martha weiß was sie tut und selbst bei schwierigen Fällen versucht sie, der einen Wahrheit auf den Grund zu gehen. Mit Aufrichtigkeit und Loyalität kämpft sich Martha durch die Widrigkeiten des britischen Justizsystems, auch wenn Ihr Privatleben dabei häufig auf der Strecke bleibt.

Die Besonderheit des britischen Justizsystems ist, dass Kollegen aus einer Kanzlei gegeneinander antreten können. Auch ihr Kollege Clive (Rupert Penry-Jones) ist Anwärter auf die seidene Robe - pro Kanzlei darf es aber nur einen Kronanwalt geben. Machenschaften fordern ihren Tribut und Martha Costello kämpft nicht nur vor Gericht um Recht und Wahrheit, sie muss sich auch vor ihren eigenen Kollegen in Acht nehmen.

Drama-Serie im juristischen Sinne

Eine Drama-Serie ganz im juristischen Sinne, aber mitnichten eine "einfache" Anwaltsserie. Peter Moffat, der selbst als Anwalt tätig war, hat die Serie geschrieben und kreiert. Bekannt wurde Moffat durch die erfolgreich laufende Serie "Criminal Justice".

"Silk" glänzt durch starke Charaktere, wie den der Hauptdarstellerin Martha Costello. Martha ist sich ihrer Berufung als Strafanwältin sehr bewusst, sie lebt und liebt diesen Beruf und jeder Fall bietet ihr vor Gericht ein ganz eigenes Drama.

Autor: Tanja Beeskow / Presseinformation