HÖRZU Android Logo
HÖRZU
TV-Programm
kostenlose App
Get it on Google Play
HÖRZU iOS Logo
HÖRZU
TV-Programm
kostenlose App
Get it on Google Play
HÖRZU Logo
Unterhaltung Filter
Kategorie einstellen
Das ist die Jury von Popstars 2015

"Popstars" 2015: Miss Platnum, Stefanie Heinzmann und Bella Garcia suchen eine
Girlband. Foto: RTL2

Castingshow auf RTL2

"Popstars" 2015: So weiblich ist die neue Jury

Tanztraining mit Detlef D! Soost, bis die Tränen kommen: Das war einmal. Die neue "Popstars"-Staffel will von Anfang an das Selbstbewusstsein der Kandidatinnen aufbauen – und setzt auf eine komplett weibliche Jury (ab 17. August, 20.15 Uhr, RTL2, s. auch TV-Tipps rechts).

Und damit soll vieles anders werden in der Castingshow. Statt die Bewerberinnen erst einmal einem Härtetest zu unterziehen, der ihre Schwachstellen bloßlegt, geht es vielmehr darum, künstlerische Persönlichkeiten zu entwickeln. Dass das gelingen könnte, zeigt allein die Zusammensetzung der neuen "Popstars"-Jury. Darin: zwei erfahrene Musikerinnen und eine erfahrene Tänzerin - gestandene Frauen, die mit Püppchen-Glamour nicht viel am Hut haben. Miss Platnum, Stefanie Heinzmann und Bella Garcia haben nur ein ehrgeiziges Ziel - eine erfolgreiche neue Girlband zusammenzustellen.


Interview mit der neuen "Popstars"-Jury


(Quelle: news aktuell)


Das ist die Jury von "Popstars" 2015

Miss Platnum
"Give me the food": Schon in einem ihrer ersten Videos drehte sich bei Miss Platnum, die mit bürgerlichem Namen Ruth Maria Renner heißt und in Rumänien geboren wurde, alles um eine neue weibliche Selbstwahrnehmung: ein Statement pro Kurven und gegen den Hungerwahn. Musikalisch hat sie es inzwischen weit gebracht: Sie war in "Lila Wolken" und "Kids (2 Finger an den Kopf)" von Marteria zu hören und stand unter anderem mit Peter Fox auf der Bühne. Ihre aktuelle Single heißt "Mädchen sind die besseren Jungs" – und könnte auch als Motto für die neue "Popstars"-Staffel taugen.

Stefanie Heinzmann
Genau wie Lena Meyer-Landrut wurde auch Stefanie Heinzmann von Stefan Raab entdeckt. 2008 setzte sie sich in der Castingshow "SSDSDSSWEMUGABRTLAD" ("Stefan sucht den Superstar, der singen soll, was er möchte, und gerne auch bei RTL auftreten darf!") durch und ergatterte ihren ersten großen Plattenvertrag. Seit 2013 ist sie Jurymitglied und Coach in der Gesangs-Castingshow "The Voice of Switzerland". Ihr inzwischen viertes Studioalbum, das sie unter anderem in Nashville aufnahm, heißt "Chance of Rain". Mit Miss Platnum hat sie eines gemeinsam: den Mut zum eigenen Look. Sommersprossen, Brille, ungeschminkt: Stefanie Heinzmann konzentriert sich lieber auf ihre Musik. "Für die Band wünsche ich mir vor allem authentische Menschen, die neugierig und offen sind und sich nicht davor scheuen, hart an sich zu arbeiten", sagt die Schweizerin.

Bella Garcia
Nicht weniger umtriebig als ihre "Popstars"-Jurykolleginnen ist Bella Garcia: Die gebürtige Angolanerin arbeitet als Tänzerin, Choreographin, Musical-Darstellerin und Personal Trainer. Von ihren Tanzkünsten profitierten unter anderem Culcha Candela, Jan Delay, Shaggy und Seeed. In Berlin unterrichtet sie seit 2013 an der Flying Steps Academy. Wird sie die neue, weibliche Nachfolgerin von Detlef D! Soost in "Popstars"? Erste Prognose: Sie bringt mehr Humor mit.

I´m crazy and i know it :) Welche Frisur steht als nächstes an ;)

Posted by BellaGarcia on Donnerstag, 11. Juni 2015


Autor: Antje Heidböhmer