HÖRZU Android Logo
HÖRZU
TV-Programm
kostenlose App
Get it on Google Play
HÖRZU iOS Logo
HÖRZU
TV-Programm
kostenlose App
Get it on Google Play
HÖRZU Logo
Unterhaltung Filter
Kategorie einstellen
Moderator Dieter Nuhr und Co-Moderator und Schiedsrichter Ralph Caspers.

Moderator Dieter Nuhr (links) und Co-Moderator und Schiedsrichter Ralph Caspers freuen sich auf die Kandidaten der ersten Sendung "Null gewinnt". - Foto © ARD / Frank W. Hempel

Im TV: ab 20.7., 18.50 Uhr, Das Erste

Neue Quizshow für Dieter Nuhr

Bei Komiker und TV-Unterhalter Dieter Nuhr denkt man um die Ecke. Die seltensten Antworten von 100 befragten Personen müssen Kandidaten in der neuen Quizshow "Null gewinnt" (ab 20.7., 18.50 Uhr, Das Erste, siehe TV-Tipp rechts) erraten. Wird nach einer europäischen Hauptstadt gefragt, ist "Berlin" also keine gute Wahl.

Ungewöhnlich kompliziert und einleuchtend lustig: TV-Unterhalter, Moderator und Bestseller-Autor (Hier bestellen: "Der ultimative Ratgeber für alles") Dieter Nuhr lernt auf seine alten Tage noch etwas Neues dazu. Ab Freitag, den 20. Juli, stellt der 51-Jährige jeweils freitags, um 18.50 Uhr, in seiner ersten Quizshow "Null gewinnt" alltägliche Fragen, auf die man möglichst originelle Antworten finden muss.

17 Folgen sind geplant. Allzu große Sorgen, dass er sich in der gefürchteten "ARD Todeszone" wie der wochentags gescheiterte Talker Thomas Gottschalk schwertun könnte, quälen ihn nicht. Wichtiger ist für Dieter Nuhr, dass ihn die Sendung persönlich bereichert. Darauf, dass er nun endlich weiß, wie Montenegros Hauptstadt heißt, ist er besonders stolz.

Autor: Presseinformation