HÖRZU Android Logo
HÖRZU
TV-Programm
kostenlose App
Get it on Google Play
HÖRZU iOS Logo
HÖRZU
TV-Programm
kostenlose App
Get it on Google Play
HÖRZU Logo
Unterhaltung Filter
Kategorie einstellen
Drehstart der 13. Staffel "In aller Freundschaft"

Das Ärzteteam in "In aller Freundschaft"

Drehstart für Staffel 13

Neue Folgen "In aller Freundschaft"

In Leipzig sind die Dreharbeiten zur 13. Staffel der MDR-Serie "In aller Freundschaft" gestartet. Bis Anfang August 2010 werden 42 Folgen produziert, die ab Januar 2010 im Ersten gesendet werden.

Für die Fans von Deutschlands erfolgreichstem TV-Ärzteteam bleibt es spannend: In der Sachsenklinik wird das feste Hierarchiegefüge in Frage gestellt, als Professor Gernot Simoni (Dieter Bellmann) ankündigt, sich aus gesundheitlichen Gründen infolge eines Unfalls aus der Klinikleitung zurückziehen zu müssen. Da Roland Heilmann (Foto rechts, Thomas Rühmann) als logischer Nachfolger aufrückt, wird auch der Chefarztposten vakant.

Dr. Martin Stein (Foto links, Bernhard Bettermann) sieht sich schon als neuer Chefarzt, doch auch Dr. Kathrin Globisch (Foto Mitte, Andrea Kathrin Loewig), die sich vor dem Hintergrund einiger unglücklicher Liebesgeschichten in die Arbeit stürzt, bewirbt sich auf die Stelle. Zur Überraschung aller reicht auch der junge Dr. Philipp Brentano (Thomas Koch) eine Bewerbung ein. Als jedoch Rolands Ruf durch einen Publikationseklat ins Wanken gerät und die Leipziger Klinik sogar in eine finanzielle Notlage stürzt, werden die Karten im Personalgefüge noch einmal neu gemischt. Nun soll plötzlich ein Mann an die Spitze rücken, mit dem niemand gerechnet hat...

Doch damit nicht genug:
Mit dem neuen Spin-Off "In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte" gönnt sich der Sender zur Freude der Fans ein junges Spin-Off der erfolgreichen Klinik-Serie.