HÖRZU Android Logo
HÖRZU
TV-Programm
kostenlose App
Get it on Google Play
HÖRZU iOS Logo
HÖRZU
TV-Programm
kostenlose App
Get it on Google Play
HÖRZU Logo
Unterhaltung Filter
Kategorie einstellen
Christoph Waltz kommentiert die Doku-Reihe "MGM MASTERS"

Fotos © 2010 MGM. All rights reserved

Start einer neuen Doku-Reihe am 17. Januar

"MGM MASTERS mit Christoph Waltz"

Pünktlich zur Verleihung der Golden Globes in Hollywood ehrt der Pay-TV-Sender MGM Channel Deutschland (empfangbar im Sky-Paket) seine größten Stars mit der Dokumentationsreihe "MGM MASTERS mit Christoph Waltz". Die 22-wöchige Serie startet am Sonntag, den 17. Januar um 20:15 Uhr und nimmt die Zuschauer mit hinter die Kulissen der exklusiven Sammlung an Kurzdokumentationen über hervorragende Schauspieler und Regisseure, die der gesamten Filmwirtschaft ihren eindrucksvollen künstlerischen Stempel hinterlassen haben.

Beginnend mit einer Retrospektive über Oscar®-Preisträgerin Frances McDormand folgen jeweils samstags zur Primetime Kurzportäts über Regiegrößen wie Robert Altman bis zu Hollywood-Legenden wie Robert de Niro, Meryl Streep, Sir Anthony Hopkins oder Clint Eastwood. Erzähler der Porträtserie ist der in Österreich geborene Schauspieler Christoph Waltz, bestens bekannt als Oberst Hans Landa in dem Film "Inglourious Basterds" (jetzt auf DVD). Seine Darstellung brachte dem Schauspieler eine Golden Globe-Nominierung als Bester Nebendarsteller sowie eine Screen Actors Guild Award-Nominierung ein. Darüber hinaus gewann er den Best Actor Award der Filmfestspiele 2009 in Cannes.

Christoph Waltz: "Man vergisst heute oft, wie genial die Hollywood-Klassiker gemacht wurden. Unter den Filmregisseuren bewundere ich Billy Wilder am meisten. Er hat einige unvergessene Komödien geschaffen, über die man heute viel zu selten spricht. Ich habe deshalb die MGM MASTERS gerne unterstützt."

Autor: Presseinformationen MGM