HÖRZU Android Logo
HÖRZU
TV-Programm
kostenlose App
Get it on Google Play
HÖRZU iOS Logo
HÖRZU
TV-Programm
kostenlose App
Get it on Google Play
HÖRZU Logo
Unterhaltung Filter
Kategorie einstellen
"Keep Your Light Shining" - Foto © ProSieben/Marc Rehbeck

Welche Stimme strahlt am längsten? In "Keep Your Light Shining" treten pro Show neun Sänger
im direkten Gesangs-Vergleich an. - Foto © ProSieben/Marc Rehbeck

Neue Live-Musikshow

"Keep Your Light Shining"

Beim Quizduell im Ersten sind die ersten Versuche einer interaktiven Liveshow zunächst gescheitert. Jetzt wagt sich Pro Sieben mit der neuen Musikshow "Keep Your Light Shining" (Do, 22.5., 20:15 Uhr, s. auch TV-Tipps rechts) an ein ähnliches Konzept. Per Live-Voting App stimmen die TV-Zuschauer ab wer weiterkommt und wer nicht.

"Gefällt mir" oder "Gefällt mir nicht"

Pro Show treten neun Sänger im direkten Gesangsvergleich an. Jeder Kandidat hat nur 30 Sekunden Zeit, um die Zuhörer mit seiner Stimme zu überzeugen. Denn die müssen während der Performance kräftig in die Tasten drücken und den Kandidaten mit "Gefällt mir" oder "Gefällt mir nicht" bewerten. Nach jeder Gesangsrunde steht das Ergebnis fest und der Kandidat mit dem geringsten Anteil an positiven Stimmen scheidet aus.

Am Ende singen die beiden letzten Kandidaten ein Duett. Der Sänger mit den meisten "Gefällt mir" - Klicks der Zuschauer gewinnt 50.000 Euro.

Einschätzung von Musikexperten

Zwar entscheidet lediglich der Fernsehzuschauer über das Weiterkommen der Sänger, doch auch zwei Musikexperten schätzen die Auftritte der Talente ein. Die Auftritte in der ersten Show bewerten Frida, Gold-Frontfrau Alina Süggeler und der britische Singer-Songwriter Gary Barlow. Moderiert wird "Keep your Light Shining" von Annica Hansen.

Autor: Christina Noll