HÖRZU Android Logo
HÖRZU
TV-Programm
kostenlose App
Get it on Google Play
HÖRZU iOS Logo
HÖRZU
TV-Programm
kostenlose App
Get it on Google Play
HÖRZU Logo
Unterhaltung Filter
Kategorie einstellen
Vox zeigt ein Brasilien Spezial von "Goodbye Deutschland"

Vox zeigt, passend zur Fußball-WM, ein Brasilien Spezial von "Goodbye Deutschland". - Foto © VOX/infoNetwork

Dreistündige Spezialausgabe

„Goodbye Deutschland“ – Brasilien Spezial

Brasilien - eines der schönsten Länder der Welt und derzeit Austragungsort der Fußball-WM. Viele Deutsche haben die lange Flugstrecke in Kauf genommen, um die Nationalelf aus der Nähe anzufeuern. Manch andere haben es erst gar nicht weit. Sie sind schon vor Jahren in das südamerikanische Land ausgewandert.

In einer dreistündigen Spezialausgabe von „Goodbye Deutschland“ (Di., 20:15 Uhr, Vox) zeigt Vox ein paar Beispiele von Menschen, die sich eine neue Existenz in Brasilien aufgebaut haben.

Familie Mermi-Schmelz aus Baden Württemberg

Seit fünf Jahren lebt die Familie Mermi-Schmelz aus Baden Württemberg in Canavieras, Brasilien. Dort hat Vater Thommy mit seiner Frau Kathrin und ihrer Tochter Jessi eine Strandbar eröffnet. Doch jetzt steht das Familienleben Kopf. Tochter Jessi steht vor einem neuen Lebensanschnitt. Nach ihrem Schulabschluss möchte sie zurück nach Deutschland, um dort erst ihr Abitur nachzumachen und dann eine Ausbildung zu beginnen. Und auch ihre Eltern haben große Pläne. Sie wollen ein neues Lokal eröffnen.

Musikkarriere in Brasilien?

Hingegen hofft Bernhard Weber aus Stuttgart seine Musikkarriere in Brasilien wieder ankurbeln zu können mit einem eigens komponierten WM Song. Vor acht Jahren hatte er schon einmal einen Hit und war in Rio erfolgreich. Doch die Zeiten des Erfolgs sind schon lange vorbei und er lebt mit seiner Familie in einer Favela. Dabei träumt er immer noch den Traum, sich und seine Familie eines Tages mal wieder durch die Musik ernähren zu können.

Auf den Spuren von Gisele Bündchen

Die erfolgreiche Inhaberin der Modelagentur „Louisa Models“ – Louisa von Minckwitz – reist seit mehr als 20 Jahren einmal im Jahr nach Rio de Janeiro und Sao Paulo und lädt zum jährlichen Supermodel-Casting ein. Mal sehen, wen sie dieses Jahr entdeckt.

Autor: Christina Noll