HÖRZU Android Logo
HÖRZU
TV-Programm
kostenlose App
Get it on Google Play
HÖRZU iOS Logo
HÖRZU
TV-Programm
kostenlose App
Get it on Google Play
HÖRZU Logo
Unterhaltung Filter
Kategorie einstellen
DSDS-Aus für Nina Richel (17). Die Kandidatin muss aufhören.

DSDS-Aus für Nina Richel (17). Die Kandidatin muss aus gesundheitlichen Gründen bei "Deutschland sucht den Superstar" aufhören. / Fotos: © RTL

Nächste Sendung: 12. März, 20.15 Uhr auf RTL

DSDS: Nina Richel muss Castingshow verlassen

Zwischen den DSDS-Kandidatinnen Nina Richel (17) und Sarah Engels (18) herrschte Zickenkrieg. Umso mehr dürfte es die 17-Jährige schmerzen, dass ihre frühere Rivalin nun zur RTL-Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" zurückkehrt - und zwar anstelle von Nina Richel!

Obwohl Nina Richel am vergangenen Samstag in der zweiten Mottoshow von den Zuschauern weiter gewählt wurde, muss sie "Deutschland sucht den Superstar" verlassen. Sie war mehrfach heulend zusammengebrochen, hatte sich - nach Sarah Engels - auch noch mit DSDS-Kandidatin Anna Carina Woitschack (18) gestritten und die DSDS-Villa verlassen.

Zwar wollte sie trotzdem noch an der RTL-Castingshow teilnehmen, doch der Sender sicherte sich ab. Weil Ninas Vater Detlef die Entscheidung seiner Tochter nicht wirklich unterstützte und eine Psychologin Risiken für Ninas Gesundheit befürchtete, wurde sie von der weiteren Teilnahme ausgeschlossen.

RTL-Unterhaltungschef Tom Sänger: "DSDS soll Spaß machen, und die Gesundheit muss vor der Karriere stehen. Die Einschätzung der Psychologin ist eindeutig. Es bestehen Risiken, die wir in einem Wettbewerb wie DSDS nicht ausschließen können, wie Kritikfähigkeit, Stabilität und Umgang mit Niederlagen. Diesen Belastungen ist die erst 17-Jährige zum jetzigen Zeitpunkt nicht gewachsen."

Auf das Ergebnis der Wahl zum Superstar 2011 dürfte die Entscheidung von RTL vermutlich keinen Einfluss haben. Nina Richel gehörte in beiden Mottoshows zu den Wackelkandidaten, die besonders wenige Zuschaueranrufe auf sich verbuchen konnten. Es scheint, dass die Zuschauer keine Lust auf einen Zickenkrieg haben - und davon profitieren eindeutig die friedfertigen Männer bei DSDS.

Autor: Jana Mareike von Bergner