HÖRZU Android Logo
HÖRZU
TV-Programm
kostenlose App
Get it on Google Play
HÖRZU iOS Logo
HÖRZU
TV-Programm
kostenlose App
Get it on Google Play
HÖRZU Logo
Unterhaltung Filter
Kategorie einstellen
Dino Maldini (Marc Philipp) hat einige Leichen im Keller.

Dino Maldini (Marc Philipp) hat einige Leichen im Keller. / Fotos: © ARD/Magdalena Marte und © ARD/Jo Bischoff

Ab 2. September 2010

Dino Maldini kehrt zurück in den "Marienhof"

Dino Maldini (Marc Philipp), der Sohn von Stefano (Antonio Putignano) und Tanja (Heike Ulrich), liebt den Luxus und ist ein wahrer Casanova. Die Maldinis glauben, ihr Sohn sei ein erfolgreicher Geschäftsmann in Griechenland, und staunen nicht schlecht, als Dino plötzlich vor ihrer Tür auftaucht. Er erzählt, dass seine Freundin Annika (Shirli Volk) ihn verlassen hat, und bittet um Unterschlupf. Doch dann taucht auch Annika auf. Ihre Version der Geschichte hört sich ganz anders an: Dino hat sie mit anderen Frauen betrogen. Tanja und Stefano reagieren zunächst bestürzt, aber die Versöhnung mit Annika werten sie als ein gutes Zeichen - nicht ahnend, dass Dino als Heiratsschwindler gesucht wird und noch einige "Leichen" im Keller hat.

Der 24-jährige Marc Philipp ist bereits der dritte Schauspieler nach Gabriel Andrade und Jonathan Sonnenschein, der in die Rolle des Dino Maldini schlüpft. Der Womanizer kehrt in Episode 3881 nach sechs Jahren zu seiner Familie zurück. Seit dem 20. Mai 2010 steht Marc Philipp vor der Kamera. Der erste Auftritt des gebürtigen Bochumers mit italienischen Wurzeln wird voraussichtlich am Donnerstag, den 2. September 2010, im "Marienhof" (18.25 Uhr, Das Erste) zu sehen sein.