HÖRZU Android Logo
HÖRZU
TV-Programm
kostenlose App
Get it on Google Play
HÖRZU iOS Logo
HÖRZU
TV-Programm
kostenlose App
Get it on Google Play
HÖRZU Logo
Unterhaltung Filter
Kategorie einstellen
Zum ersten Mal im Free-TV: Cinderella. - Foto © RTL

Zum ersten Mal im Free-TV: Cinderella. - Foto © RTL

TV-Programm

Die TV-Highlights an Ostern

Zu Ostern gibt es wieder eine große Auswahl an Filmen bei den TV-Sendern. Eine Übersicht der Programm-Highlights.


TV-Höhepunkte am Karfreitag

Cinderella
18.4., 10:35 Uhr, RTL
Zeichentrickfilm: Diese Erstausstrahlung (nach 64 Jahren) der gelungenen Aschenputtelversion im Free-TV eröffnet den Disney-Tag bei RTL. - Zauberhaft.

Die Männer der Emden
18.4., 20:15 Uhr, Das Erste
TV-Abenteuer: Erster Weltkrieg. Das Kriegsschiff SMS Emden wird im Indischen Ozean zerstört. 50 Männer, darunter auch Karl entkommen: Eine Odyssee um die halbe Welt beginnt... Beide Teile am Stück.

Dein Weg
18.4., 22:50 Uhr, BR
Komödie: Gelungene Zusammenarbeit von Skriptautor, Regisseur und Darsteller Emilio Estevez mit seinem Vater Martin Sheen. Der Amerikaner Tom (Martin Sheen) will in Europa die Leiche seines Sohnes abholen. Der wollte den Jakobsweg wandern, war aber in den Pyrenäen verunglückt. In Gedenken an den Sohn macht Tom sich selbst auf den Pilgerpfad. Zum Lachen und Weinen.

Sherlock: Ein Fall von Pink
18.4., 23:30 Uhr, Das Erste
TV-Krimi: London wird von einer Selbstmordserie erschüttert. Scotland Yard ist ratlos, Spürnase Sherlock Holmes wird hinzugezogen. - Auftakt der Wiederholungen der Erfolgsreihe der BBC.

Sherlock
Kein Fall ist ihnen zu schwer: Sherlock Holmes (Benedict Cumberbatch, li.) und Dr. John Watson (Martin Freeman). - Foto © ARD Degeto/BBC/Hartswood Films


TV-Höhepunkte am Samstag

Robin Hood
19.4., 13:30 Uhr, Disney Channel
Zeichentrick: Der raffgierige Prinz John tyrannisiert das Land. Nur einer hilft den Armen: Schlaufuchs Robin Hood. - Der Disney-Klassiker verlegte die Legende vom edlen Räuber ins Tierreich. Die Lieder der deutschen Fassung singt Reinhard Mey, und Peter Ustinov synchronisierte sich als Prinz John selbst.

Madagascar
19.4., 20:15 Uhr, Sat.1
Animation: Die Freiheit ist toll - wenn man etwas mit ihr anzufangen weiß. Die verzärtelten Stars eines New Yorker Zoos bekommen das große Zähneklappern, als ihr Ausbruch im Urwald endet... Wortwitz aus dem Hause DreamWorks.

Der große Diktator
19.4., 20:15 Uhr, 3sat
Satire: Eine Verballhornung des Naziregimes, gedreht 1940. Da standen die schlimmsten Verbrechen noch bevor. Charlie Chaplin ist in der Doppelrolle eines jüdischen Barbiers und des ihm zum Verwechseln ähnlichen, großmäuligen Diktators Anton Hynkel zu sehen.

Die drei Tage des Condor
19.4., 22:10 Uhr, Servus TV
Thriller: Mag er auch oft die Ärmel hochkrempeln: Robert Redfort, inzwischen 77 Jahre alt, trägt seine Männlichkeit stets mit Stil. Das war sogar noch zu bewundern, als er jüngst in dem Ein-Personen-Kammerspiel "All is Lost" in einem lecken Boot ums Überleben kämpfte. Vor allem in den 1970ern hat er diese Rolle ausgeprägt. Kurz vor "Die Unbestechlichen" (1976) spielte Redford in diesem Klassiker des Verschwörungsthrillers den CIA-Agenten Turner, Deckname Condor. Der kehrt eines Tages mit dem Lunch ins Büro zurück und findet alle Kollegen tot vor - erschossen...


TV-Höhepunkte am Ostersonntag

Flutsch und weg
20.4., 16:40 Uhr, Sat.1
Animation: Die versnobte Hausratte Roddy wird in Londons Kanalisation gespült... Schräge Typen und irre Einfälle von den Machern von "Shaun das Schaf".

The King's Speech
20.4., 18:10 Uhr, Festival
Drama: 1936: Thronanwärter Albert stottert. Mithilfe eines skurrilen Sprachtherapeuten findet er seine Stimme wieder... Im besten Sinne altmodisch, bei pointierten Dialogen.

Cars 2
20.4., 20:15 Uhr, RTL
Animation: Umwelterziehung auf Amerikanisch: Lightning McQueen soll in einer weltweiten Rennserie für Biosprit werben. Gierige Abgasschleudern sabotieren die Idee… Pixar-Abenteuer mit naiver Botschaft, doch ausgebufft rasanter Inszenierung. – Free-TV-Premiere

Goldrausch
20.4., 21:00 Uhr, 3sat
Komödie: Den "Tanz der Brötchen" das Stiefel-Verspeisen - Charlie Chaplin bescherte der Kinogeschichte durch diesen Klassiker etliche ihrer ikonografischen Szenen. In seiner Paraderolle als Tramp verschlägt es Chaplin in die große Glücksritterära am Klondike. Hunger, Kälte, Schufte und Liebesleid folgen.


Sissi
Graf Andrassy (Walter Reyer, 2. v. li.) krönt Sissi (Romy Schneider) zur Königin von Ungarn. - Foto © ARD Degeto

TV-Höhepunkte am Ostermontag

Sissi - die junge Kaiserin
21.4, 12:35 Uhr, Das Erste
Melodram: Nach rauschender Hochzeit kehrt Alltag bei Kaisers ein. Sissi fühlt sich bei Hofe unverstanden - und flieht nach Hause... Teil 3 im Anschluss.

Die Tribute von Panem – The Hunger Games
21.4., 20:15 Uhr, ProSieben
SF-Action: Im totalitären Staat Panem werden Jugendliche wie Katniss (Jennifer Lawrence) für tödliche Spiele ausgelost..Das Spektakel wird vom Staats-TV zum Entertainment der dekadenten Oberschicht ausgeschlachtet. Die diesjährigen "Spiele" starten mit einem Knall: Katniss geht für ihre kleine Schwester in die Arena... Den Zynismus von Suzanne Collins' Jugendbuchbestseller hinterfragt die Adaption des Panem-Auftaktes nicht. Geschickter geht sie in der Zeichnung der Heldin vor: Katniss versteht durchaus, sich die Regeln des Mediums zunutze zu machen. "Mocking Jay", der Abschluss der Panem-Romantrilogie, wird in zwei Teilen verfilmt. Kinostart des ersten Teils ist der 20.11.2014.

Der bewegte Mann
21.4, 21:45 Uhr, EinsPlus
Komödie: Nachdem ihn Freundin Doro vor die Tür gesetzt hat, landet Macho Axel beim schwulen Norbert... 6,5 Mio. Kinobesucher waren hingerissen.

Final Destination 5
21.4, 22:10 Uhr, RTL
Horror: Nach Flugzeugabsturz, Massencrash und Achterbahnunglück zerfetzt es hier eine Brücke. Wieder überleben nur wenige - doch Gevatter Tod will spielen und besser nach - mithilfe sehr kreativ erdachter "Unfälle"...