HÖRZU Android Logo
HÖRZU
TV-Programm
kostenlose App
Get it on Google Play
HÖRZU iOS Logo
HÖRZU
TV-Programm
kostenlose App
Get it on Google Play
HÖRZU Logo
Unterhaltung Filter
Kategorie einstellen
Der Schweizer Luca Hänni wurde Superstar 2012.

Teenieschwarm Luca Hänni wurde Superstar 2012. Mit seinem Album "My name is Luca" konnte er sich einen Platz in der ersten Reihe sichern. - Foto © PR

Jetzt bewerben

Deutschland sucht den Superstar 2013

Die spektakulärste Showbühne Deutschlands, Millionen begeisterte Fans und eine Reise zu exotischen Stränden – die Suche nach dem Superstar geht endlich wieder los! Anfang 2013 startet die zehnte und damit die große Jubiläumsstaffel von "Deutschland sucht den Superstar" mit vielen Neuerungen und einigen Überraschungen. Auch in der großen Jubiläumsstaffel winken dem Sieger wieder eine garantierte Gewinnsumme von 500.000 Euro sowie ein Plattenvertrag mit der Universal Music.

Der Recall-Zettel kann ein ganzes Leben verändern und ist für die Bewerber für "Deutschland sucht den Superstar" von besonderer Bedeutung. Denn der gelbe Zettel ist ein entscheidender Schritt auf dem Weg zum Superstar und bedeutet für viele ehemaligen Recall-Teilnehmer eine Erinnerung an einen ganz besonderen Moment. Wer eines dieser heißbegehrten Originale ergattern möchte, muss sich allerdings erst einmal bewerben. Den Castingbogen gibt es unter www.rtl.de oder telefonisch unter 01379 – 70 70 20 (0,50€/Min, Anruf dt. Festnetz). Voraussetzung ist ein Alter von 16-30 Jahren. Einsendeschluss ist der 15. August 2012.


Superstar 2012 Luca Hänni


Bei Deutschland sucht den Superstar bekommt jeder eine Chance. Der Superstar 2012 Luca Hänni schaffte es vom Maurerlehrling auf die große Showbühne. Ein kometenhafter Aufstieg, an den er anfangs selbst nicht geglaubt hätte. Der im Casting noch schüchtern wirkende Teenieschwarm konnte mit seinem Gesamtpaket überzeugen und innerhalb kürzester Zeit Mädchenherzen zum Schmelzen bringen. Luca gelang es, mit seiner Erfolgssingle "Don’t think about me" direkt auf Platz 1 der Singlecharts einzusteigen. Auch mit seinem Album "My name is Luca" konnte er sich einen Platz in der ersten Reihe sichern. Luca ist sich sicher, den Schritt zu DSDS würde er immer wieder machen.

Autor: Presseinformation