HÖRZU Android Logo
HÖRZU
TV-Programm
kostenlose App
Get it on Google Play
HÖRZU iOS Logo
HÖRZU
TV-Programm
kostenlose App
Get it on Google Play
HÖRZU Logo
Unterhaltung Filter
Kategorie einstellen
Kabarettist Olaf Schubert und Komiker Oliver Welke

Kabarettist Olaf Schubert und Komiker Oliver Welke moderieren die die 14. Verleihung des Deutschen Fernsehpreises. / Foto: © ZDF und Der Deutsche Fernsehpreis

Zuschauer wählen das beste Morgenmagazin

Der Deutsche Fernsehpreis 2012: Publikumspreis

Ab sofort können Zuschauer darüber abstimmen, welches Morgenmagazin den Deutschen Fernsehpreis 2012 gewinnen soll. Die Wahl läuft bis zum Tag der Preisverleihung, den 2. Oktober 2012, um 14 Uhr. Später abgegebene Stimmen werden nicht mehr gezählt. Die feierliche Preisverleihung wird von Olaf Schubert und Oliver Welke moderiert und am Donnerstag, den 4. Oktober 2012, ab 20.15 Uhr im ZDF ausgestrahlt.

Jeder Teilnehmer darf nur eine Stimme abgeben - entweder per Telefon* oder im Internet auf der Webseite des Deutschen Fernsehpreises.

Folgende Kandidaten stehen zur Wahl:

ARD: "moma - Das Erste am Morgen" (Tel.: 0137 - 111 220 - 1) mit Anna Planken, Anne Gesthuysen, Sven Lorig und Peter Großmann

RTL: "Punkt 6/Punkt 9" (Tel.: 0137 - 111 220 - 2) mit Wolfram Kons, Roberta Bieling, Miriam Lange und Angela Finger-Erben

"SAT.1 Frühstücksfernsehen" (Tel.: 0137 - 111 220 - 3) mit Karen Heinrichs, Matthias Killing, Jan Hahn und Simone Panteleit

ZDF: "mo:ma" (Tel.: 0137 - 111 220 - 4) mit Dunja Hayali, Wulf Schmiese, Anja Heyde und Mitri Sirin

(*Der Anruf kostet 14 Cent aus dem Festnetz der Telekom. Mobilfunkpreise können abweichen.)

Autor: Presseinformationen