HÖRZU Android Logo
HÖRZU
TV-Programm
kostenlose App
Get it on Google Play
HÖRZU iOS Logo
HÖRZU
TV-Programm
kostenlose App
Get it on Google Play
HÖRZU Logo
Unterhaltung Filter
Kategorie einstellen
Dennis Gastmann reist für den NDR nach Lateinamerika.

Dennis Gastmann reist für den NDR nach Lateinamerika. / Foto © NDR/Dirk Uhlenbrock/ap

Dienstag, 18. Mai, 23.15 Uhr im NDR

Dennis Gastmann reist "Mit 80.000 Fragen um die Welt"

Dennis Gastmann ist der satirische "Weltreporter" des NDR Auslandsmagazins "Weltbilder". Nach dem Motto "Jeder Mensch hat eine Frage an die Welt" reist er regelmäßig um den Globus und beantwortet die Fragen seiner Zuschauer. Nach Europa, den USA, Asien, Afrika und Australien/Neuseeland gibt er ab Dienstag, 18. Mai, um 23.15 Uhr in "Weltbilder" im NDR regelmäßig Antworten auf fünf Fragen zu Lateinamerika. Etwa "Wie schön ist Panama?" oder "Warum ist Ché Guevara immer noch ein Popstar?"

In Panama hat Dennis Gastmann nicht nur die schönen Seiten des Landes erkundet: Seine Suche führt ihn nach "El Chorrillo", ein Elendsviertel von Panama City. Ein Viertel voller Drogen und Waffen. Mit dem Spruch "Hasta la victoria siempre!" ist Ché Guevara zur weltweiten Ikone der Linken geworden. Die Früchte seiner revolutionären Feldarbeit konnte Ché nicht mehr ernten – jedenfalls nicht in Bolivien. Denn dort wurde er vor vier Jahrzehnten erschossen. Seine Ideen sind jedoch bis heute lebendig geblieben.

Autor: NDR