HÖRZU Android Logo
HÖRZU
TV-Programm
kostenlose App
Get it on Google Play
HÖRZU iOS Logo
HÖRZU
TV-Programm
kostenlose App
Get it on Google Play
HÖRZU Logo
Unterhaltung Filter
Kategorie einstellen
Bauer sucht...: Steffen und Veit interessieren sich für den Philipp.

Bauer sucht Mann: Steffen (links) und Veit (rechts) interessieren sich für den "fleißigen Pferdewirt" Philipp. - Foto © RTL / Stefan Gregorowius

Start der siebten Staffel

"Bauer sucht Frau"

Mit den Folgen von Bauer sucht Frau ist es wie mit Fertiggerichten: Keiner will sie gesehen beziehungsweise gekauft haben, und doch sind sie äußerst erfolgreich. In dieser Woche startet die siebte Staffel der Show auf RTL (siehe TV-Tipp rechts).

"Bauer sucht Frau" ist der Quotenhit

Seit 2005 steht Moderatorin Inka Bause den einsamen Landwirten bei der Suche nach der großen Liebe zur Seite. Manchmal ist es zum Kopfschütteln, dann wieder richtig rührend. Die Quote ist mit etwa acht Millionen Zuschauern pro Sendung so hoch wie die des "Tatort". Was ist das Erfolgsrezept? "Das sind die Menschen. Jeder der Bauern hat das Herz am rechten Fleck, sie sind alle feine Kerle", sagt Inka Bause. "Die Zuschauer möchten einfach wissen, ob es bei ihnen in der Liebe klappt. Und dazu gibt’s eine Extraportion heile Landwelt."

So ist es: Der Zuschauer darf sich an sattgrünen Wiesen, knorrigen Apfelbäumen und urigen Heuhaufen ergötzen. Diesmal reist Bause in den Schwarzwald, ins Bergische Land oder nach Ostfriesland, um die neun Kandidaten (siehe weiter unten) auf ihren Heimathöfen zu besuchen. "Ich lerne ständig neue Landschaften und Dörfer kennen und kann nur sagen: Deutschland ist wunderschön!" Als Zuschauer ist man immer wieder überrascht, wie viele skurrile Typen es hierzulande gibt. Wie muss ein Landwirt sein, um Kandidat bei "Bauer sucht Frau" zu werden? "Jeder muss den großen Wunsch haben, die Liebe seines Lebens zu finden. Wer nur den großen Auftritt sucht, bekommt keine Chance", behauptet die 42-Jährige. "Wir achten auch darauf, eher Landwirte mit einem kleinen, familiären Hof auszuwählen – und nicht die mit einem großen Mastbetrieb."

Bauer Josef und Narumol: das Kultpaar aus Staffel fünf

Tatsache ist: Je verrückter die Paare sind, umso mehr Zuschauer schalten ein. Da prallen oft Welten aufeinander – wie bei Josef und Narumol aus Staffel fünf. Er: der erzkatholische Bayer mit Dialekt. Sie: eine Thailänderin, die in Kiel lebte. "Von 100 Worten verstehe ich fünf", gestand sie am Anfang, dann wurde sie immer mutiger, plapperte drauflos und seufzte nach einem Ausflug sogar erschöpft: "Ich bin fik und fertig."

Bauer sucht Mann

Dass so etwas nicht inszeniert ist, nimmt man den Produzenten oft ab – aber eben nicht immer. So kam etwa heraus, dass ein früherer Kandidat, der Italiener Maurizio, eigentlich Forstarbeiter war und "sein" Hof nur einem Freund gehörte. Bauer sucht Mann: "Diesmal freue ich mich besonders auf Philipp", sagt Inka Bause. "Er ist bei uns der erste Landwirt, der einen Mann sucht. Wir hatten schon mehrmals homosexuelle Bewerber, aber die trauten sich dann doch nicht vor die Kamera, weil sie Druck aus ihrem Umfeld bekamen."

Schwule Landliebe – das wird wieder viele Zuschauer anlocken. Inka Bauses TV-Kollegen sind schon jetzt beeindruckt von ihrem Erfolg. Günther Jauch hat ihr vor einiger Zeit auf den Anrufbeantworter gesprochen, um zu gratulieren. Produzent Wolfgang Rademann wurde aufmerksam, als er sie zum ersten Mal bei "Wetten, dass...?" im ZDF sah. Inka Bause: "Er hat gesagt: 'Die Kleene find ick putzich' und mich zum Essen eingeladen." Zum Dessert gab es dann sogar eine Dauerrolle auf dem "Traumschiff".


Das sind die neuen Bauern

Es wird neun Kandidaten geben, die sich jeweils zwischen zwei Damen, einmal sogar zwischen zwei Herren entscheiden können. Der Erfolg der vergangenen sechs Staffeln lässt hoffen: 20 Paare haben sich gefunden, fünf Hochzeiten wurden gefeiert und sechs Kinder geboren.

1. Friedrich (59): Schweinebauer aus Ostfriesland
Er lebt allein auf dem Hof, beackert jeden Tag 33 Hektar Land und kümmert sich um 600 Schweine

2. Rolf (49): Ackerbauer aus Niedersachsen
Er lebt bei seiner Mutter und ist seit über 20 Jahren ohne feste Freundin.

3. Dirk (35): Pferdezüchter aus der Oberlausitz
Der sympathische Bauer hat sein Hobby zum Beruf gemacht. Er besitzt einen Hof mit 16 Hektar Land.

4. Philipp (28): Pferdewirt
Der Nordrhein-Westfale sucht seinen Traummann. Er betreibt eine Pferdepension, auf dem Familienhof gibt’s zudem 70 Kühe, 50 Kälber.

5. Thomas (36): Bauer
Thomas hat Rinder, Pferde und Schweine, arbeitet auch als Busfahrer. Der 36-Jährige lebt mit den Eltern in Baden-Württemberg.

6. Horst (57): Kuhbauer
Horst wohnt allein, hat im Bergischen Land einen Bauernhof mit 120 Tieren und 60 Hektar Land.

7. Gerold (41): Milchbauer aus Niedersachsen
Der Landwirt hat 25 Kühe, viele Kaninchen, Hühner, Katzen und einen Hund. Nebenbei arbeitet er noch in einer Gärtnerei.

Uwe (41): Schweinebauer aus Niedersachsen
Er lebt allein auf seinem 65-Hektar-Hof, hatte noch nie eine feste Beziehung.

Gerhard (25): Milchbauer aus dem Schwarzwald
Er ist der Jüngste von fünf Geschwistern, lebt mit seiner Familie unter einem Dach.

Autor: Mirja Rumpf