HÖRZU Android Logo
HÖRZU
TV-Programm
kostenlose App
Get it on Google Play
HÖRZU iOS Logo
HÖRZU
TV-Programm
kostenlose App
Get it on Google Play
HÖRZU Logo
Donnerstag / 10:15 / KiKA
Wickie und die starken Männer
Das unschlagbare Schwert: Der Wasserfall / Das unschlagbare Schwert: Das Geheimversteck / Das unschlagbare Schwert: Halvars Leidenschaft
Animationsserie D | F | AUS 2013 35 Min.
Beschreibung

Das unschlagbare Schwert: Der Wasserfall / Das unschlagbare Schwert: Das Geheimversteck / Das unschlagbare Schwert: Halvars Leidenschaft - Das unschlagbare Schwert: Der Wasserfall: Die Wikinger verlassen das Meer und folgen einem Flusslauf - immer auf der Suche nach dem sagenumwobenen Schwert eines lange verstorbenen Königs. Sie ahnen nicht, dass sie schnurstracks in Richtung eines Wasserfalls rudern. In der Regel sind die Wikinger draußen auf dem offenen Meer unterwegs. Doch heute ist es anders. Heute fahren sie mit ihrem Drachenboot einen Fluss entlang, immer tiefer ins unbe-kannte Landesinnere. Warum? Weil die Crew auf der Suche nach dem Schwert eines vor langer Zeit gestorbenen Königs ist, einer Waffe, der ganz besondere Kräfte nachgesagt werden und von dessen Hilfe sich Halvar verspricht, seinen Erzfeind, den schrecklichen Sven, ein für alle Mal besiegen zu können. Doch die Reise gestaltet sich anders als gedacht, vor allem, weil die Wikinger zunächst einmal einen jungen Mann vorm Ertrinken retten müssen und anschließend selbst in äußerste Bedrohung geraten. Nachdem sie das Drachenboot krachend gegen ein Riff gesteuert haben, rauschen sie langsam, dann immer schneller und hilfloser direkt auf einen so großen Wasserfall zu, dass ein Sturz über die Wasserkante weder die Crew noch das Drachenboot überleben würden. Das unschlagbare Schwert: Das Geheimversteck: Das sagenumwobene Schwert eines lange verstorbenen Königs ist gut versteckt. Es braucht viel Mut und Geschick, um es in seinem Geheimversteck aufzustöbern. Und es weckt natürlich nicht nur die Begehrlichkeiten von Halvar und seinen Leuten. Auf der Suche nach dem geheimnisvollen Schwert, mit dessen Hilfe Halvar seinem Erzrivalen Sven endlich und endgültig den Garaus machen möchte, entdecken die Wikinger tief im Landesinnern Russlands, dass der Edelstein, der ihnen als Hilfe bei ihrer Suche geschenkt wurde, umso stärker glimmt, je näher sie ihrem Ziel kommen. Inmitten einer Höhle, die ihren Eingang auf halber Höhe eines schroffen Felsabrisses hat, strahlt und glänzt der Edelstein wie nie zuvor. Und tatsächlich! Hier findet sich das sagenumwobene, unschlagbare Schwert, ein Schwert, das seine wahren Fähigkeiten erst in dem Moment entwickelt, als Wickie auf den Gedanken kommt, den Edelstein in eine Ausbuchtung am Schwertknauf einzusetzen. Auf diese Weise wird nun Halvar stolzer Besitzer einer Waffe, mit der er in der Lage ist, einen hinterhältigen Kriegsherrn zu besiegen, der ihm das Schwert neidet. Gleichzeitig aber erweist sich das Schwert als so unkontrollierbar, dass es den Wikingern selbst zur Gefahr werden kann. Das unschlagbare Schwert: Halvars Leidenschaft: Voller Leidenschaft probiert Halvar sein neues, sagenumwobenes Schwert aus. Doch das Schwert hat seinen eigenen Willen und ist nicht beherrschbar. Es braucht schon Wickies Besonnenheit, um es wieder loszuwerden. Halvar hält das sagenumwobene, unbesiegbare Schwert in Händen und glaubt, sich damit endlich an seinen Erzfeind, dem schrecklichen Sven, rächen zu können. Doch die Waffe, die die Wikinger auf ihren Streifzügen in Russland entdeckt haben, führt ihr Eigenleben. Denn kaum nimmt Halvar sie - voller Leidenschaft für das blitzende Metall und den glühenden Edelstein in ihrem Knauf - in die Hand, scheint sich das Schwert wie magisch angezogen zu fühlen von Holz: es macht mit Halvar, was es will, schlägt unbändig auf Fässer und die hölzerne Reling ein, und veranlasst Wickie, seinen Paps ausdrücklich davor zu warnen, das Schwert überhaupt nur anzurühren. Doch Halvar hört nicht auf seinen Sohn. Er besteigt das Beiboot und segelt mutterseelenallein, dafür aber bewaffnet mit seinem geliebten Schwert, direkt auf Sven zu. Das tolldreiste Unternehmen führt für den Wikingerchef zweifellos zu einem bösen Erwachen, wenn sich Wickie nicht todesmutig an seine Seite katapultieren ließe und ihn aus den Fängen Svens wie auch denen des Schwertes retten würde.

Personen
Filmstab
  • Regie
  • Drehbuch
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  • Eric Cazes
  • Fabienne Gambrelle Gambrelle
  • Robin Lyons
  • Andrew Offiler
  • Bruno Dupois
  • Sam Meikle
  • Cléon Prineas