HÖRZU Android Logo
HÖRZU
TV-Programm
kostenlose App
Get it on Google Play
HÖRZU iOS Logo
HÖRZU
TV-Programm
kostenlose App
Get it on Google Play
HÖRZU Logo
Dienstag / 11:30 / One
Sturm der Liebe
Episode 2209
Telenovela D 2015 45 Min. Staffel 10, Folge 2209
Beschreibung

Episode 2209 - Sebastian versucht, Julia zur Flucht zu bewegen und an ein weiteres Geständnis von Patrizia zu gelangen. Doch Patrizia durchschaut ihn, als sie das Aufnahmegerät entdeckt. Sebastian bangt derweil um das Leben seiner Schwester und bietet Patrizia an, sie weiterhin in ihrem Mordplan gegen Charlotte zu unterstützen. Die ist überrascht, dass Friedrich plötzlich seine Intrige gegen Sebastian gesteht. Als Charlotte jedoch von Friedrich eine öffentliche Entschuldigung verlangt, weigert er sich und es kommt zum Streit. Patrizia hat inzwischen genug von Sebastian... Im Rahmen ihrer Therapie soll Julia in einem Brief Abschied von ihren Gefühlen für Niklas nehmen. Niklas erfährt davon und ihm wird schweren Herzens klar, dass Julia nur Nils liebt. Der hadert mit seinen Gefühlen und fragt sich, ob Julias Gefühle ihm gegenüber jemals ehrlich waren. Er erkennt, dass Julia ihre Tabletten nicht nimmt und dass sie ihm schon wieder etwas vorgespielt hat. Natascha und Michael sind aufgeregt, dass André für sie einen Produzenten gefunden hat. Das Erstaunen ist groß, als Werner sich als der angepriesene Produzent entpuppt. Alfons deckt Jonas vor Tina. Doch es gefällt ihm nicht, für Jonas lügen zu müssen und so drängt er ihn dazu, Tina die Wahrheit zu sagen.

Personen
Schauspieler
  • Julia Wegener
  • Niklas Stahl
  • Sebastian Wegener
  • Werner Saalfeld
  • Charlotte Saalfeld
  • Alfons Sonnbichler
  • Hildegard Sonnbichler
  • Friedrich Stahl
  • André Konopka
  • Patrizia Stahl
  • Jennifer Newrkla
  • Jan Hartmann
  • Kai Albrecht
  • Dirk Galuba
  • Mona Seefried
  • Sepp Schauer
  • Antje Hagen
  • Dietrich Adam
  • Joachim Lätsch
  • Nadine Warmuth
Filmstab
  • Regie
  •  
  • Drehbuch
  • Schnitt
  • Felix Bärwald
  • Steffen Nowak
  • Klaus Tegtmeyer
  • Tobias Geifrig