HÖRZU Android Logo
HÖRZU
TV-Programm
kostenlose App
Get it on Google Play
HÖRZU iOS Logo
HÖRZU
TV-Programm
kostenlose App
Get it on Google Play
HÖRZU Logo
Montag / 10:40 / HR
Serengeti - Abenteuer mit Löwen, Geparden und Gnus
Dokumentation 45 Min.
Beschreibung

Jagende Geparde und Löwen, wandernde Gnus oder gefährliche Flusspferde: Die Serengeti bietet prächtigen Spielraum für große und kleine Dramen im Tierreich. Derartige Naturspektakel kann man nur in den Savannen Ostafrikas beobachten. Die Serengeti, das ewige Paradies Ostafrikas, mit ihren endlosen Weiten und wilden Tieren gibt das Gefühl, in einem friedlich scheinenden Teil der Erde angekommen zu sein. Der Naturfilmer Reinhard Radke war mehr als zwei Jahre lang im Land der Massai unterwegs und machte atemberaubende Aufnahmen. Unterstützung bekam er von den beiden Kameramännern Ivo Nörenberg und Oliver Goetzl, die modernste HD-Zeitlupenkameras im Gepäck hatten. Sie können bis zu 2.000 Bilder pro Sekunde aufnehmen und zeigen Verhaltensweisen, die man mit bloßem Auge niemals wahrnehmen könnte. Der sekundenschnelle Angriff eines Krokodils wird zu einem visuellen Erlebnis. Reinhard Radke ist mit einem extra für ihn angefertigten Geländewagen durch das schwierige Terrain zwischen Tansania und Kenia gefahren. Ein angebauter Filmbalkon erlaubte Kameraperspektiven in besonders niedriger Höhe. So konnten die atemberaubenden Aufnahmen der Jagdszenen entstehen. Auf Augenhöhe mit dem Gepard sieht man genau, wie er zum Sprint ansetzt und seine Beute über die weiten Ebenen jagt. Die große Raubkatze lässt sich dabei auch nicht durch den Menschen stören, an ihn ist sie durch den Tourismus gewöhnt. "Serengeti - Das Abenteuer" erzählt die Geschichte der aufregenden Dreharbeiten zum Kinofilm und lässt auch nicht die Pleiten, Pech und Pannen aus. Trotz aller Probleme sind dabei faszinierende Bilder entstanden."