HÖRZU Logo
https://skyticket.sky.de/
Mittwoch / 14:10 / KiKA
Schloss Einstein
Jugendserie D 1998 50 Min.
Beschreibung

Olivia erfindet den "Crazy Hair Day". Finn kann sich Henk anvertrauen. Dominik recherchiert, was mit Mila nicht stimmt. Olivia ruft den "Crazy Hair Day" ins Leben. Jeder Schüler von Schloss Einstein soll am nächsten Tag mit einer abgefahrenen Frisur zur Schule kommen. Lottas Bedenken ignoriert Olivia einfach und tatsächlich wird der "CHD" ein Erfolg und inspiriert sogar den Unterricht. Aber Olivia schießt erneut über das Ziel hinaus... Henk zeigt Verständnis, als er die Cybermobbing-Postings lesen darf, die Finn an seiner alten Schule tagtäglich erhalten hat. Er verspricht seinem Freund niemandem von dem Mobbing zu erzählen. Auch nicht Martha. Doch Martha ahnt, dass etwas im Busch ist... Dominik versteht Milas "sonderbares" Verhalten nicht mehr. Ständig stößt sie ihn und ihre Mitschüler vor den Kopf. Dominik recherchiert und hat eine Vermutung: Hochbegabung. Ist das wirklich der Grund dafür, dass Mila so ist, wie sie ist?Pippi geht das Foto ihrer Doppelgängerin nicht mehr aus dem Kopf. Dominik und Mila prüfen die Echtheit der historischen Fotos. Martha fühlt sich von Henk und Finn ausgeschlossen. Pippi hat einen Alptraum, in dem sie von ihrer historischen Doppelgängerin verfolgt wird. David und Pippi beschließen, ihre Angst zu bekämpfen und erneut im Archiv nach Antworten zu suchen. Remo hilft den beiden dabei, dem unheimlichen Archivar auf die Schliche zu kommen. Dieser zeigt sich daraufhin unerwartet kooperativ und will sein Bestes geben. Völlig unerwartet scheint sich das Rätsel aber nun anders zu lösen... Dominik und Mila wollen dem vermeintlichen "Spuk" auf Einstein wissenschaftlich auf die Spur kommen. Sie prüfen die Echtheit des historischen Pippi-Fotos und stellen fest, dass es tatsächlich hundert Jahre alt, aber genauso gut eine Fälschung dieser Tage sein könnte. Und dann sind nachts auch noch merkwürdige Geräusche zu hören! Finn und Henk verstehen nicht, warum Martha ihnen plötzlich die kalte Schulter zeigt. Von Lennard erfahren sie, dass Martha sich von ihnen ausgeschlossen fühlt. Die Jungs wollen alles tun, um sich wieder mit Martha zu versöhnen.

Personen
Filmstab
  • Regie
  •  
  •  
  •  
  •  
  • Drehbuch
  •  
  •  
  •  
  •  
  • Musik
  •  
  •  
  • Markus Dietrich
  • Theresa Braun
  • Severin Lohmer
  • Frank Stoye
  • Irina Popow
  • Andreas Kaufmann
  • Dana Bechtle Bechtinger
  • Christiane Bubner
  • Michael Demuth
  • Monika Weng Weng
  • Andreas Bicking
  • Tonbüro Berlin
  • Titellied: Franz Bartzsch