HÖRZU Android Logo
HÖRZU
TV-Programm
kostenlose App
Get it on Google Play
HÖRZU iOS Logo
HÖRZU
TV-Programm
kostenlose App
Get it on Google Play
HÖRZU Logo
Donnerstag / 14:10 / KiKA
Schloss Einstein - Erfurt
Folge 777 und 778
Jugendserie D 1998 50 Min. Staffel 16, Folge 778
Beschreibung

Folge 777 und 778 - Justus hängt trotz Tommys Verrat immer noch an seinem Bruder. Liz nimmt Abschied vom Astronautentraum. Dominik versucht, Raphael das Radfahren beizubringen. Justus und Bella werden bei illegalen Fahrübungen von der Polizei erwischt. Beim Boxtraining gesteht Tommy Justus, dass er es war, der die beiden an die Polizei verraten hat, weil Tommy glaubt, dass Bella und Justus ein Paar sind und er eifersüchtig ist. Justus verliert darüber völlig die Beherrschung und schlägt seinen Bruder zu Boden. Als Tommy daraufhin verschwindet, macht sich Justus schwere Vorwürfe. Gemeinsam mit Bella und Jo versucht er, Tommy per Handyortung zu finden, doch das Ergebnis ist ebenso seltsam wie beängstigend. Tommys Handy befindet sich auf einer Fähre nach Russland ... Nach dem Unfall weiß Liz nicht, ob sie an der Spacecamp-Prüfung teilnehmen kann. Trotzig nimmt Liz Abschied von ihrem großen Traum, Astronautin zu werden. Während Tobias sie darin bekräftigt neue Wege zu gehen, rät Adrian noch nicht so schnell aufzugeben und macht ihr ein Trainingsangebot. Wie wird sich Liz entscheiden? Raphael erfährt, dass der bevorstehende Geschichtsausflug eine Fahrradtour wird. Eine Katastrophe, denn Raphael kann nicht Rad fahren. Und das zuzugeben kommt nicht infrage. Dominik macht seinem Freund Mut und versucht Raphael im Crash-Kurs das Radfahren beizubringen. Werden die beiden Erfolg haben?: Pippi muss um ihre Zukunft auf dem Einstein bangen. Raphael und Dominik adoptieren ein Küken. Miriam und Serena planen eine Racheaktion gegen ihre Eltern. Seit Pippi weiß, dass Hubertus hinter den fiesen Mobbing Aktionen gegen sie gesteckt hat, will sie nichts mehr von ihm wissen. Als wäre die große Enttäuschung über Hubertus nicht schon genug, erfährt Pippi nun auch noch, dass ihre Mutter den Job verloren hat. Das macht Pippis Zukunft auf dem Einstein ungewiss. Zu blöd, dass die Fristen für mögliche Stipendien bereits abgelaufen sind. Ausgerechnet Hubertus macht Pippi das Angebot, seine Kontakte für ein privates Stipendium spielen zu lassen. Zuspruch für dieses Angebot erhält Pippi von ihren Freunden Constanze, Roxy und Jonny. Aber auf Hubertus' Almosen kann Pippi wirklich verzichten. Oder etwa nicht? Im Tiergehege sind Raphael und Dominik auf ein verwaistes Entenei aufmerksam geworden. Der gemeine Fuchs muss die Entenmutter auf dem Gewissen haben und nun ist das arme Küken in seinem Ei ganz auf sich allein gestellt. Ein Fall für Dominik und Raphael, die beschließen, das Küken zu adoptieren. Aber auch Herr Pasulke kommt als potenzieller Adoptivvater infrage. Dabei zweifeln die beiden aber gewaltig an Pasulkes Elternqualitäten. Miriam und Serena freunden sich immer mehr mit dem Gedanken an, Zwillingsschwestern zu sein. Aber warum haben ihre Eltern ihnen die andere Schwester über all die Jahre verschwiegen? Ein Glück, das beide Elternteile am kommenden Wochenende zu Besuch ins Internat kommen wollen. Eine perfekte Gelegenheit für eine Racheaktion, die sich gewaschen hat.

Personen
Schauspieler
  • Adrian
  • Serena
  • Miriam
  • Jonny
  • Tobias
  • Li-Ming
  • Nils
  • Lucas Lange
  • Svea Engel
  • Jelena Herrmann
  • Paul Hartmann
  • Stefan Wiegand
  • Ruth Schönherr
  • Jacob Körner
Filmstab
  • Regie
  • Drehbuch
  • Musik
  •  
  •  
  • Irina Popow
  • Monika Weng Weng
  • Andreas Bicking
  • Tonbüro Berlin
  • Franz Bartzsch