HÖRZU Android Logo
HÖRZU
TV-Programm
kostenlose App
Get it on Google Play
HÖRZU iOS Logo
HÖRZU
TV-Programm
kostenlose App
Get it on Google Play
HÖRZU Logo
Tipp
Heute / 19:25 / KiKA
Pia und die wilde Natur
Wunderwelt Pfütze
Dokureihe D 2020 25 Min.
Beschreibung

Wunderwelt Pfütze - Wunderwelt Pfütze: Platsch - mitten in eine Pfütze zu springen, macht richtig Spaß. Heute erfährt Pia, dass Pfützen auch wichtige Lebensräume für viele verschiedene Tiere sind. Wie immer, wenn die Reporterin die wilde Natur erkundet, bekommt sie drei Aufgaben gestellt, die sie lösen muss. Dabei lernt sie ganz schön abgefahrene Tiere kennen: eine Unke mit Herzaugen, Urzeitkrebse und geniale Pfützenbauer. Früher gab es in der Natur viele Pfützen. Da hat es niemanden gestört, wenn es eine Vertiefung in einem Waldweg gab. Die hat sich dann bei Regen mit Wasser gefüllt, wodurch eine Pfütze entstand. Heute werden solche Bodenlöcher zugeschüttet. Doch damit geht auch wertvoller Lebensraum für Tiere verloren. Und manche Tiere verschwinden sogar ganz - wie die europäischen Sommerschildkrebse, unsere heimischen Urzeitkrebse. Es sind die ältesten Tiere, die auf der Erde leben. Es gab sie schon vor den Dinosauriern! Klar, dass Pia Naturschützer Helmut dabei hilft, Urzeitkrebse zu züchten, um sie dann in einer Pfütze auszuwildern.

Personen
Filmstab
  • Regie
  •  
  • Musik
  •  
  •  
  •  
  • Kamera
  •  
  • Christiane Streckfuß
  • Sylvia Obst Obst
  • Harald Reitinger
  • Uli Fischer
  • Manuel Weber
  • Benni Freibott
  • Matthias Kraus
  • Gerald Fritzen