HÖRZU Android Logo
HÖRZU
TV-Programm
kostenlose App
Get it on Google Play
HÖRZU iOS Logo
HÖRZU
TV-Programm
kostenlose App
Get it on Google Play
HÖRZU Logo
Donnerstag / 07:30 / ARD alpha
Paula und die wilden Tiere
Der Luchs im Schnee
Tierreihe D 2012 25 Min. Staffel 1, Folge 17
Beschreibung

Der Luchs im Schnee - Paula nimmt die Zuschauer mit in den Harz, ins Reich der Luchse, der größten europäischen Wildkatzenart. Einen Luchs in freier Wildbahn zu sehen ist wie ein Sechser im Lotto: Die Tiere wurden erbarmungslos gejagt und sind vom Aussterben bedroht. Zusammen mit dem Luchsforscher Ole Anders macht sich Paula auf zu einem Gehege, in dem die "Pinselohren" heute geschützt leben können. Trotz des Schnees sind die Tiere so gut getarnt, dass Paula erst einen Luchs sieht, als Ole ihr zeigt, wohin sie schauen muss. Die Reporterin darf sogar bei der Raubtierfütterung helfen. Von Ole lernt Paula, wie man einzelne Luchse voneinander unterscheiden kann. Auch außerhalb der Schutzstation gehen die beiden auf Luchssuche. Den Aufwand, den so eine abenteuerliche Suche mit sich bringt, erfährt Paula am eigenen Leib: Sie hilft Ole seine Ausrüstung, Sender, Antenne und automatische Kameras kilometerweit zu schleppen. Die Reporterin Paula Paulussen ist in der ganzen Welt unterwegs: Immer auf der Suche nach wilden Tieren in ihrer natürlichen Umgebung. In jeder Folge der Wildlife-Serie geht es um ein spezielles Tier. Das kann das Zebra in Afrika, das Baumkänguru in Australien oder der heimische Fuchs sein. Paula trifft dabei auf Menschen, die sich für diese Tiere einsetzen, mit ihnen arbeiten oder auch verwaiste Tierkinder groß ziehen, um sie wieder auszuwildern. Bevor Paula auf Reisen geht, bereitet sie sich gut vor, recherchiert alles über das Tier, das für die Sendung im Fokus steht. Dabei sucht sie im Internet und Archiven nach Bildern und Informationen und hat so ein Grundwissen, aber auch jede Menge Fragen, die sie vor Ort bei den Fachleuten loswerden will.

Personen
Filmstab
  • Regie
  •  
  • Musik
  •  
  • Sylvia Obst Obst
  • Christiane Streckfuß
  • Uli Fischer
  • Harald Reitinger