HÖRZU Android Logo
HÖRZU
TV-Programm
kostenlose App
Get it on Google Play
HÖRZU iOS Logo
HÖRZU
TV-Programm
kostenlose App
Get it on Google Play
HÖRZU Logo
Sonntag / 07:25 / SRF 2
nano
Die Welt von morgen
Wissenschaftsmagazin A | D | CH 2018 30 Min.
Beschreibung

Die Welt von morgen - Urwald Bialowieza: Waldexperten sehen in den Rodungen der polnischen Forstbehörden im letzten großen Urwald in Europa, Bialowieza, eine große Gefahr. Der Grund: Forstwissenschaftler können von solchen Urwäldern lernen, wie sich an klimatische Veränderungen wie Hitze und Trockenstress anpassen. Deshalb fordern sie, die Rodungen in Polen zu stoppen. Das Urteil des Europäischen Gerichtshofs wird morgen erwartet. Intermittierendes Fasten - Der sanfte Abnehm-Trick: Kann man abnehmen, indem man einfach nur die täglichen Essenszeiten verschiebt? "nano" macht das Experiment. Die Probanden dürfen vier Wochen lang nur während eines bestimmten Zeitfensters essen. Zeitreise Diät: 1862 wurden Fleisch und Alkohol schon zum Frühstück empfohlen, 1906 kam Trennkost in Mode, in den 1980ern Saftfasten und "friss die Hälfte". Die Geschichte der Diäten ist voller Irrungen und Wirrungen. Der Medizinbioniker: Egal ob schneiden, spritzen, stechen oder klammern: Viele Funktionen, die Ärzte in ihrem Alltag brauchen, ähneln denen in der Natur. Der Stuttgarter Tüftler und Medizinbioniker Oliver Schwarz hat mit seinem Team am Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung geniale Geräte für den OP-Bereich entwickelt. Die Inspiration dazu kam ihm bei einem Volontariat am Stuttgarter Naturkundemuseum. Riss durch Afrika: In Kenia hat sich die Erde aufgetan. Ein Hunderte Meter langer Riss zieht sich durch die Landschaft. Er ist teils 15 Meter tief und 20 Meter breit. Auch eine Fernstrasse wurde beschädigt.

Personen
Filmstab
  • Moderation
  • Ingolf Baur