HÖRZU Android Logo
HÖRZU
TV-Programm
kostenlose App
Get it on Google Play
HÖRZU iOS Logo
HÖRZU
TV-Programm
kostenlose App
Get it on Google Play
HÖRZU Logo
Mittwoch / 12:25 / Kinowelt TV
Nächtliche Irrfahrt
Thriller F 2004 105 Min.

Humor

Action

Spannung

Gefühl

Beschreibung

Wie jedes Jahr am Ende der Sommerferien brechen Antoine und Hélène auf, um die Kinder aus dem Ferienlager abzuholen. Bereits vor der Abfahrt ist die Stimmung gereizt, da die erfolgreiche Rechtsanwältin Hélène verspätet von der Arbeit kommt. Aus Frust genehmigt sich Antoine einen Drink mehr als sonst. Im zähen Reiseverkehr auf der Autobahn wird die Stimmung nicht besser. Nachdem Antoine sich bei dem Versuch, die überfüllte Autobahn zu umfahren, verirrt und seine unterdrückte Wut mehrmals an Raststätten mit einem Whiskey zu beruhigen versucht hat, platzt Hélène der Kragen: Als Antoine zum Auto zurückkehrt, ist seine Frau verschwunden, um den Weg allein fortzusetzen. Alle Versuche, Hélène wiederzufinden, sind vergebens. Wieder lässt Antoine sich dazu verleiten, eine Bar zu besuchen, wo er die Bekanntschaft eines wortkargen Fremden macht. Obwohl in Fernsehen und Radio ausdrücklich vor einem geflohenen Häftling gewarnt wird, nimmt Antoine den Mann im Auto mit und lotst ihn durch verschiedene Kontrollen. Als der Fremde feststellt, dass Antoine unter Alkoholeinfluss steht, kommt es zu einem heftigen Streit, bei dem Antoine den anderen in einer Mischung aus Notwehr und Aggression tötet. Als er am nächsten Morgen erwacht, erscheint alles wie ein böser Traum. Endlich, nach zahllosen Telefonaten, erfährt Antoine, dass Hélène letzte Nacht verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert wurde. Auch sie hatte, noch vor Antoine, eine tragische Begegnung mit dem Fremden.

Personen
Schauspieler
  • Antoine
  • Hélène
  • Inspektor Levet
  • TV-Moderator
  • Kollege im Büro
  • Kellner
  • Tramper
  • Kellnerin
  • Jean-Pierre Darroussin
  • Carole Bouquet
  • Jean Pierre Gos
  • Damien Givelet
  • Alain Dion
  • Olivier Fornara
  • Vincent Deniard
  • Charline Paul
Filmstab
  • Regie
  • Drehbuch
  •  
  •  
  •  
  • Kamera
  • Schnitt
  • Cédric Kahn
  • Georges Simenon
  • Gilles Marchand
  • Cédric Kahn
  • Laurence Ferreira Barbosa
  • Patrick Blossier
  • Yann Dedet