HÖRZU Android Logo
HÖRZU
TV-Programm
kostenlose App
Get it on Google Play
HÖRZU iOS Logo
HÖRZU
TV-Programm
kostenlose App
Get it on Google Play
HÖRZU Logo
Sonntag / 16:55 / 3sat
Mein Freund Salty
Abenteuerfilm USA 1973 95 Min.

Humor

Action

Spannung

Gefühl

Beschreibung

Der kleine Tim, nach dem Tod der Eltern mit seinem älteren Bruder auf der Reise nach Florida, "adoptiert" einen Seelöwen aus einem aufgelösten Zirkus. Tim sorgt dafür, dass Salty nicht verkauft wird und erlebt mit ihm aufregende Abenteuer. Gute Unterhaltung für tierliebende Gemüter aller Altersgruppen, mit tollen Tierdressuren und sensationellen Unterwasseraufnahmen. Als ihre Eltern bei einem Hurrikan ums Leben kommen, machen sich der kleine Tim und sein großer Bruder Taylor auf den Weg nach Florida. Dort hofft Taylor, in einer Bootswerft Arbeit zu finden und sich mit Tim ein neues Zuhause aufbauen zu können. Unterwegs begegnet ihnen Clancy, der in Miami einen aufgelösten Zirkus verkaufen will. Sofort schließt Tim mit dem Seelöwen Salty Freundschaft und darf ihn sogar behalten. In Florida angekommen, entpuppt sich Mrs. Penningers Werft als wirtschaftlich angeschlagen. Doch da Taylor ihr helfen kann, finden die beiden Brüder und ihr tierischer Begleiter bei ihr ein Heim. Dass es dabei turbulent zugeht, dafür sorgt Seelöwe Salty. Ähnlich wie "Flipper" ein Jahrzehnt zuvor, zog auch der 1973 produzierte Familienfilm "Mein Freund Salty" eine beliebte Fernsehserie nach sich. Der "Sunshine State" Florida bildet die perfekte Kulisse für Tims sommerliche Abenteuer mit dem Seelöwen. Regisseur Ricou Browning arbeitete auch schon bei "Flipper" mit und war später für die Tauchsequenzen in "James Bond - Sag niemals nie" verantwortlich.

Personen
Schauspieler
  • Tim Reed
  • Taylor Reed
  • Clancy Ames
  • Mrs. Penniger
  • Wendy Lund
  • Clint Howard
  • Mark Slade
  • Julius Harris
  • Nina Foch
  • Rance Howard
  • Linda Scruggs
Filmstab
  • Regie
  • Drehbuch
  •  
  • Musik
  • Kamera
  • Schnitt
  • Ricou Browning
  • Ricou Browning
  • Jack Cowden
  • Samuel Matlovsky
  • Clifford Poland
  • Angelo Ross