HÖRZU Android Logo
HÖRZU
TV-Programm
kostenlose App
Get it on Google Play
HÖRZU iOS Logo
HÖRZU
TV-Programm
kostenlose App
Get it on Google Play
HÖRZU Logo
Donnerstag / 09:05 / tagesschau24
Marktcheck
Das Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin
Verbrauchermagazin D 2020 45 Min.
Beschreibung

Das Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin - Adventskalender Boom Was steckt hinterm Türchen? Seit Jahren steigen die Verkaufszahlen von Adventskalendern. Immer mehr Branchen steigen in das weihnachtliche Geschäft ein und bieten Kalender mit Kosmetik, Alkohol oder Sexspielzeug an. Was steckt in den Kalendern? Was bekommt man für sein Geld? Das Verbraucher- Wirtschaftsmagazin "Marktcheck" erklärt außerdem, wer vom Adventskalender-Boom profitiert. Geschirrspülmittel - Giftstoff in vielen Produkten schädigt die Umwelt Viele Spülmaschinen-Tabs oder Pulver-Produkte enthalten den Giftstoff Benzotriazol, der schädlich für Wasserorganismen ist. Durch Spülmaschinen gelangt der Stoff massenhaft in die Umwelt. In einigen Flüssen und Seen sowie im Grundwasser kann er bereits nachgewiesen werden. Studien zeigen, dass er sich auch in Fischen anreichert. Verbraucher*innen können auf der Verpackung der Produkte jedoch nicht erkennen, ob der Giftstoff in einem Produkt steckt. Der Nutzen von Benzotriazol in Geschirrreinigern ist generell umstritten. "Marktcheck" zeigt, wie schädlich manche Spülmaschinentabs und Pulver für die Umwelt sind und worauf man beim Kauf achten sollte. Mehl - mit welchem backt es sich am besten? Zum Plätzchenbacken verwenden Verbraucher*innen meistens Weizenmehl vom Typ 405. Dieses gibt es als teures Markenprodukt und als günstige Eigenmarke. "Marktcheck" testet, welches Produkt sich am besten zum Backen eignet und erklärt, wofür man die anderen Mehltypen benutzen kann. Venenprobleme - Krampfadern vorbeugen und behandeln Unbehandelte Krampfadern können schwerwiegende Folgen haben, bis hin zu einer Lungenembolie. Gesundheitsexperte Dr. Lothar Zimmermann zeigt, wie man Krampfadern durch gezielte Übungen und Behandlungen vorbeugen kann. Er erklärt außerdem, weshalb man sich insbesondere im Herbst und Winter über das Entfernen von Krampfadern Gedanken machen sollte.

Personen
Filmstab
  • Moderation
  • Hendrike Brenninkmeyer