HÖRZU Android Logo
HÖRZU
TV-Programm
kostenlose App
Get it on Google Play
HÖRZU iOS Logo
HÖRZU
TV-Programm
kostenlose App
Get it on Google Play
HÖRZU Logo
Sonntag / 16:30 / SWR
Lecker aufs Land - eine kulinarische Reise
Ingrid Jauernik - Schafbäuerin in Hohenlohe
Reportagereihe D 2014 45 Min. Staffel 4, Folge 3
Beschreibung

Ingrid Jauernik - Schafbäuerin in Hohenlohe - Nach Hohenlohe geht es bei der dritten "Lecker aufs Land"-Ausgabe. Das Dinner richtet dieses Mal Ingrid Jauernik aus. Sie versorgt mit ihrem Mann Karl 100 Mutterschafe mit Lämmern und neben einigen Schweinen und Rindern noch 15 Damhirsche. Ingrids Tag beginnt in aller Frühe. Zuerst schaut die 58-Jährige nach den Lämmern, dann werden die Muttertiere gemolken. Die Milch verarbeitet die gelernte Industriekauffrau in der Käseküche zu Joghurt, Camembert, Frisch- und Schnittkäse oder Quark. Ingrid und Karl haben mit ihrer Passion für Schafskäse dem früheren Nebenerwerbshof eine neue Zukunft gegeben. Beide hatten den Traum, als Selbstversorger zu leben und begannen vor 17 Jahren mit zwei Schafen. Als die Herde größer wurde, gab Karl seinen Beruf auf. Es ist den beiden wichtig, verantwortlich mit Tieren und Lebensmitteln umzugehen. Wie früher kommt bei den Jauerniks das auf den Tisch, was die Saison bietet: Im Sommer die ganze Fülle an Produkten aus der Region und in der kalten Jahreszeit vorzugsweise heimisches Wintergemüse. Ihre drei Kinder sind schon aus dem Haus, mit Enkel Louis, der in der Nähe wohnt, teilt Ingrid die Leidenschaft fürs Bogenschießen. Für das "Lecker aufs Land"-Menü brät sie feine Lammlachse und wählt als Beilage frisches Gemüse und Kartoffelpudding. Eine Variation von verschiedenen Schafskäsen serviert sie als Vorspeise. Der Nachtisch ist eine Crème aus Schafjoghurt mit Schokoküchlein und Kompott.