HÖRZU Android Logo
HÖRZU
TV-Programm
kostenlose App
Get it on Google Play
HÖRZU iOS Logo
HÖRZU
TV-Programm
kostenlose App
Get it on Google Play
HÖRZU Logo
Donnerstag / 11:10 / BR
Länder - Menschen - Abenteuer
Ein Winter in Weißrussland
Reisemagazin D 2015 45 Min.
Beschreibung

Ein Winter in Weißrussland - Im Mittelpunkt der Reportage aus dem winterlichen Weißrussland steht die Schauspielerin Katja Yavorskaja, die mit ihrem Mann Ilja und ihrem zehnjährigen Sohn Timofei in Minsk lebt und eine Datscha auf dem Land besitzt. Das Filmteam begleitet sie im Alltag und auch bei der Fahrt aufs Land. Ein Fernsehteam durfte Belarus, wie Weißrussland auch heißt, hautnah erleben. Im Winter, in der Hauptstadt Minsk und weit draußen auf dem Lande. Entstanden ist das Porträt eines ganz normalen weißrussischen Alltags: Begegnungen mit Menschen, die bereitwillig Auskunft über ihr Leben geben. Das Filmteam trifft die Schauspielerin Katja Yavorskaja, die mit ihrem Mann Ilja und ihrem zehnjährigen Sohn Timofei in Minsk lebt. Dabei hat es viele Facetten der weißrussischen Hauptstadt kennengelernt. Minsk ist durch und durch europäisch, eine schnelle, grelle und laute Stadt. Jeder fünfte Weißrusse lebt hier. Katja und ihre Familie laden das Filmteam zu einer Reise ins ländliche Belarus ein. Nicht weit von der litauischen Grenze entfernt haben sie ihren Lebenstraum verwirklicht und eine Datscha gekauft. Das Leben auf dem Land ist das absolute Kontrastprogramm zum pulsierenden Minsk. Bei Eis und Schnee ein Winter Wonderland im wahrsten Sinne des Wortes. Hier scheint die Zeit stehen geblieben zu sein, die Uhren scheinen langsamer zu gehen. Katja und Ilja sprechen über ihre Hoffnungen und Träume, über das Leben in Weißrussland, besonders über das auf dem Land. Ilja besucht dort einen Freund, der im Wald von Nalibaki als Förster arbeitet. Die Herrscher des Waldes von heute sind Wölfe und Wisente.