HÖRZU Android Logo
HÖRZU
TV-Programm
kostenlose App
Get it on Google Play
HÖRZU iOS Logo
HÖRZU
TV-Programm
kostenlose App
Get it on Google Play
Funke Next Level TV
HÖRZU Logo
Heute / 05:15 / Phoenix
Inselwelt New York
Eine Stadt im Meer
Dokureihe USA | D 2021 45 Min. Staffel 1, Folge 1
Beschreibung

Eine Stadt im Meer - Als New York noch nicht New York war, nannten die indigenen Lenape ihre Insel Mannahatta, das Land der Hügel. Gelegen am Ende einer Flussmündung kommen Salz- und Süßwasser zusammen. Ein einzigartiges Naturgebiet, das seit der Ankunft der europäischen Kolonialisten systematisch ausgebeutet und zerstört wurde. Doch das ändert sich. Wie sich das Umdenken vom "Mensch mit der Natur" auf eine Metropole wie New York konkret auswirkt, zeigt die Folge "Eine Stadt im Meer". Der Clean Water Act, ein bundesweites US-Umweltgesetz von 1972, legte den Grundstein für die Verbesserung der Wasserqualität, aber die Durchsetzung dieser Gesetzgebung ist oft engagierten Aktivisten zu verdanken Ein beeindruckendes Beispiel dafür ist das Billion Oyster Project. Diese Initiative setzt auf die Fähigkeit einer Auster, rund 200 Liter Wasser pro Tag zu entgiften. Deshalb werden sie massenhaft in New Yorker Gewässern ausgesetzt. Das ehrgeizige Ziel: eine Milliarde Austern. Unterdessen zeigt die Newtown Creek Alliance in Manhattan, welch große Wirkung der kleine Schritt einer Uferbepflanzung in einem der am schlimmsten verschmutzten Gewässer Amerikas hat. Ein Architekturbüro in Manhattan entwickelt das Design für eine umfangreiche Neugestaltung der Küstenlandschaft Staten Islands. Das Konzept "Living Breakwaters" hat einen Bundeswettbewerb gewonnen für Ideen zum Schutz New Yorks vor Sturm- und Flutschäden. Statt einer massiven Betonstruktur nutzt das Design viele Bausteine, bei denen Austernbänke eine wesentliche Rolle spielen. Extreme Wetterbedingungen wie der Wirbelsturm Sandy häufen sich - ausgelöst durch den Klimawandel und die Ausbeutung der Natur über Jahrhunderte. Die Reise in die Inselwelt New York macht Hoffnung, dass ein Umdenken möglich ist.

Personen
Schauspieler
  • Self
  • Self
  • Self
  • Self
  • Self
  • Self
  • Self
  • Self
  • Self
  • Lisa Bloodgood
  • Pipa Braschia
  • Pete Malinowski
  • Chris Naderetzky
  • Kate Orff
  • Francois Portmann
  • Rebecca Ressner
  • Eric Sanderson
  • Paul Syswerda
Filmstab
  • Regie
  • Musik
  • Kamera
  •  
  • Schnitt
  • Thomas Halaczinsky
  • Ritchie Staringer
  • Thomas Halaczinsky
  • Jeff Springer
  • Thimo Doerrhoefer