HÖRZU Android Logo
HÖRZU
TV-Programm
kostenlose App
Get it on Google Play
HÖRZU iOS Logo
HÖRZU
TV-Programm
kostenlose App
Get it on Google Play
HÖRZU Logo
Donnerstag / 10:30 / SR Fernsehen
Hotelgeschichten
Luxus, Schweiß und Extrawünsche
Dokumentation D 2018 45 Min.
Beschreibung

Luxus, Schweiß und Extrawünsche - Hotels sind Orte, die Menschen in eine Traumwelt entführen und sie mit kostbaren Interieurs, kulinarischen Köstlichkeiten, Wellnesstempeln oder purer Freundlichkeit verzaubern. Die einen - die Gäste - verbringen hier ihren Urlaub oder treffen Geschäftspartnerinnen oder Geschäftspartner, fliehen vor dem Alltagstrott oder genießen puren Luxus. Die anderen - die Hotelmacher - setzen alles daran, die Besucherinnen und Besucher zufriedenzustellen und ihre Wünsche zu erfüllen. Zum zweiten Mal begibt sich SWR Moderatorin Annette Krause auf Spurensuche nach Hotelgeschichten. Sie unterhält sich mit Hoteldirektoren und Besitzerinnen über deren außergewöhnliche Konzepte. Mit dem Personal spricht sie über die besonderen Herausforderungen, schlüpft in die unterschiedlichsten Rollen und packt selbst mit an. In Offenburg ist aus einem ehemaligen Gefängnis das Hotel Liberty entstanden. Wo ehedem schwere Jungs einsaßen, logieren heute Gäste in behaglichen Zimmern mit allem Komfort. Der frühere Gefängnishof ist zu einem eindrucksvollen Glastubus geworden, in dem die Rezeption und eine Showküche untergebracht sind. Annette unterstützt die Rezeptionistin, begleitet die Gäste aufs Zimmer und sorgt dafür, dass es an nichts fehlt. Anschließend assistiert sie dem Koch beim Grillabend. Dabei kommt sie zwischen Zubereiten und Servieren ziemlich ins Schwitzen. In Heidelberg hat sich Claudia Klischka mit dem Hip-Hotel einen Traum erfüllt. In ihrem Hotel kann man buchstäblich um die Welt reisen. Die Zimmer sind nach Städten benannt, jedes mit eigenem Flair, authentischer Ausstattung und viel Atmosphäre. Neben einem London-, Paris- oder Wienzimmer gibt es auch das "Down Under"-Zimmer. Hier steht buchstäblich alles Kopf und man fragt sich, ob man selbst noch festen Boden unter den Füßen hat. Annette hilft am frühen Morgen bei der Frühstückszubereitung. In Baden-Baden ist Hoteldirektor Rademacher gleich für zwei außergewöhnliche Hotels verantwortlich. Im "Belle Époque" zieht sich der Jugendstil durchs ganze Haus, die Einrichtung besteht aus Antiquitäten. Im weitläufigen Garten werden Cocktailempfänge gegeben. Klar, dass SWR Moderatorin Annette Krause hier servieren muss. Im "Kleinen Prinz" finden sich an der Hauswand und im ganzen Haus Zitate aus dem berühmten Buch von Antoine de Saint- Exupéry. Bei einer Partie Billard im Kaminzimmer hört Annette Krause viele Anekdoten aus der Hotelwelt.

Personen
Filmstab
  • Drehbuch
  • Jo Müller