HÖRZU Logo
https://skyticket.sky.de/
Freitag / 04:20 / RTL II
Exklusiv - die Reportage
Pfusch-OPs - Wenn Schönheit nur noch weh tut
Reportagereihe D 2010 55 Min.
Beschreibung

Pfusch-OPs - Wenn Schönheit nur noch weh tut - Jana (32) leidet schon als Jugendliche unter ihren Brüsten. Die Ex-"Big Brother"-Kandidatin findet sie zu klein, zu schlaff und zu ungleich. Das nagt sehr am Selbstbewusstsein der jungen Frau. Mit 29 Jahren wagt Jana nach reiflicher Überlegung den Schritt einer Brustvergrößerung. Ihr Traum: schöne, große, wohlgeformte Brüste mit kleinen Brustwarzen. Doch nach der Operation beginnt der Albtraum. Die Implantate sind nicht fachgerecht eingesetzt und sitzen viel zu tief. Nach drei Monaten legt sich Jana voller Hoffnung erneut unters Messer. Doch auch die zweite OP ist ein Desaster: Die Brust verkapselt sich und ist entstellt. Der Blick in den Spiegel ist für die junge Frau jedes Mal eine Überwindung. Um sich endlich wohl in ihrem Körper zu fühlen, hat sich die 32-Jährige für eine dritte Operation entschieden. Bekommt Jana endlich die Brust, die sie sich immer gewünscht hat? Nadine (26) leidet seit ihrer Pubertät unter ihren zu großen inneren Schamlippen. Dabei spielen nicht nur ästhetische Gründe eine Rolle, sondern auch funktionelle, denn beim Joggen und Fahrradfahren hat Nadine starke Schmerzen. Ihre Gynäkologin rät ihr zu einem Eingriff. Als nach der OP die örtliche Betäubung nachlässt, beginnen für Nadine unerträgliche Schmerzen. Der Grund: Statt wie üblich mit einem Laser wurde die überschüssige Haut mit einem Skalpell entfernt. Das ist jetzt vier Jahre her und Nadine fühlt sich immer noch nicht wohl in ihrer Haut. Beim Sport hat sie trotz Operation ständig Schmerzen. Jetzt hat Nadine all ihren Mut zusammen genommen, um sich ein weiteres Mal in einer Spezialklinik unters Messer zu legen.