HÖRZU Android Logo
HÖRZU
TV-Programm
kostenlose App
Get it on Google Play
HÖRZU iOS Logo
HÖRZU
TV-Programm
kostenlose App
Get it on Google Play
HÖRZU Logo
Heute / 13:15 / KiKA
Ein Fall für TKKG
Der Mörder aus dem Schauerwald
Animationsserie D 2014 25 Min. Staffel 1, Folge 6
Beschreibung

Der Mörder aus dem Schauerwald - Der Mörder aus dem Schauerwald: Hasso Flühter, ein Vorbestrafter, der gerade erst auf Bewährung aus dem Gefängnis entlassen wurde, ist schon wieder straffällig geworden. Eine alte wehrlose Frau habe er niedergeschlagen und sei dann geflüchtet. Die Frau ist seitdem ohne Bewusstsein. TKKG glauben an Flüthers Unschuld und wollen dies beweisen. Hasso Flüther, der Mörder aus dem Schauerwald, hat seine Strafe im Gefängnis verbüßt und ist erst kürzlich auf Bewährung nach Hause entlassen worden. Als er aus einem Nachbarhaus Schreie hört, eilt er hinzu. Er entdeckt Frau Röder, die bewusstlos am Boden liegt. Als er sich über sie beugt, kommt Frau Röders Sohn dazu. Für ihn sieht es so aus, als hätte Flüther die Frau niedergeschlagen. Unfähig seine Unschuld zu beweisen flüchtet Hasso Flüther in den Wald. Hier geht gerade Gabi mit ihrem Hund Oscar spazieren. Plötzlich wird sie von einem großen, sehr aggressiven Hund bedroht. Der Hund ist im Begriff sich auf Gabi zu stürzen, als Hasso Flühter sich beschützend in den Weg stellt. Er kann den Hund zwar abwehren, wird dabei allerdings ins Bein gebissen. Gabi kann Flüther notdürftig verarzten, während er ihr seine Geschichte erzählt. Nachdem Tim, Karl und Klößchen eingetroffen sind, beschließen die 4 Freunde Flüther zu verstecken und den wahren Angreifer von Frau Röder zu finden. Dabei stoßen sie auf einen wahnwitzigen Tüftler, der ein Gerät entwickelt hat, mit dem er aus harmlosen Hunden ferngesteuerte Kampfmaschinen machen kann.

Personen
Filmstab
  • Regie
  • Drehbuch
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  • Musik
  • Michael Schaack
  • Ralf Günther
  • André Kussmaul
  • H.P. Lommer
  • Martina Mouchot
  • K. Reschke
  • E. Schmied
  • T. Wilke
  • Wolfgang von Henko