HÖRZU Android Logo
HÖRZU
TV-Programm
kostenlose App
Get it on Google Play
HÖRZU iOS Logo
HÖRZU
TV-Programm
kostenlose App
Get it on Google Play
Funke Next Level TV
HÖRZU Logo
Tipp
Freitag / 20:15 / Arte
Die Vergesslichkeit der Eichhörnchen
Tragikomödie D 2021 105 Min.
„Der bleibt bestimmt länger im Gedächtnis“
Beschreibung

Wie viele Altenbetreuerinnen kommt die 27-jährige Marija aus der Ukraine nach Deutschland, um Geld für ihre Familie in der Heimat zu verdienen. Während zu Hause ihre Mutter auf ihren 5-jährigen Sohn aufpasst, kümmert sie sich als 24-Stunden-Pflegekraft um den an Altersdemenz erkrankten Curt. Nach dem frühen Tod seiner Frau hatte seine Tochter Almut deren Platz eingenommen. Doch nun zieht auf Wunsch von Almut Marija in die Villa der Familie Wieland ein und soll rund um die Uhr zur Verfügung stehen. Dabei gibt es für sie einiges zu beachten: Sie darf keinen Besuch empfangen, soll stets einen weißen Kittel tragen und nicht vom Festnetztelefon ins Ausland anrufen. Was die Pflege ihres Vaters angeht, hat Almut strickte Vorstellungen. Marijas Vorschläge, wie etwa die grundlose Bettruhe aufzuheben, lehnt sie vehement ab und nimmt die Pflegerin zunehmend als Eindringling wahr. Als Curt beginnt, Marija für seine jung verstorbene Frau Marianne zu halten, dafür aber seine Tochter wie eine Fremde behandelt, reicht es Almut. Wutentbrannt stürmt sie aus dem Haus und ist daraufhin auch nicht mehr erreichbar. Marija bleibt allein mit Curt zurück und schlüpft in die Rolle seiner Frau. Doch in Ermangelung von Essen und Medikamenten ruft Marija schließlich Philipp an, Curts Sohn. Dieser hat ein sehr schlechtes Verhältnis zu seinem Vater, den er für den Tod seiner Mutter verantwortlich macht, doch von Marija ist er sofort sehr angetan. Währenddessen blüht Curt bei Ausflügen und Spontanurlaub am heimischen Swimmingpool auf und holt all die Komplimente nach, die er seiner Frau vorenthalten hat. Es scheint eine heile Welt, wäre da nicht Philipp, der Marijas Abhängigkeit zunehmend als Druckmittel einsetzt, um sie an sich zu binden.

Personen
Schauspieler
  • Marija
  • Curt Wieland
  • Philipp Wieland
  • Almut Wieland
  • Heidrun Reimers
  • Svenja
  • Tinja
  • Sanitäter / Fred Jobelo
  • Anna
  • Herr Sievert
  • Artjom, Marijas Sohn
  • Emilia Schüle
  • Günther Maria Halmer
  • Fabian Hinrichs
  • Anna Stieblich
  • Hede Beck
  • Sina Bianca Hentschel
  • Jana Lissovskaia
  • Ricky Watson
  • Masha Tokareva
  • Fritz Roth
  • Daniel Breder
Filmstab
  • Regie
  •  
  • Drehbuch
  •  
  • Kamera
  • Schnitt
  • Marc Dietschreit
  • Nadine Heinze
  • Marc Dietschreit
  • Nadine Heinze
  • Holly Fink
  • Andrea Mertens