HÖRZU Android Logo
HÖRZU
TV-Programm
kostenlose App
Get it on Google Play
HÖRZU iOS Logo
HÖRZU
TV-Programm
kostenlose App
Get it on Google Play
HÖRZU Logo
Donnerstag / 09:10 / Heimatkanal
Der doppelte Ehemann
Komödie D 1955 95 Min.
Beschreibung

Weil ihre Ehemann, der Pelzhändler Otto Koblanck, ein Schwerenöter ist, setzt seine Frau Grethe die jüngste Erfindung ihre ansonsten ungeliebten, weil armen, Schwiegersohn-in-spe Heinz Krämer ein: einen zigarettenschachtelgroßen Fernseh-Minisender, mit dem die Person, die ihn bei sich trägt, vom heimischen Fernseher aus beobachtet werden kann. Sie sieht z. B., wie Otto sich von der südamerikanischen Schönheit und Hochstapler-Komplizin Dolores becircen läßt, und reibt ihm dieses anderntags unter die Nase; dieses ist Otto unheimlich. Leider petzt Dienstmädchen Anna bei Hern Koblanck, weshalb dieser sich ein Double - mit Namen August Schmitt - besorgt, der durch noch wüsteren Lebenswandel leider alles nur noch schlimmer macht. Zudem glaubt Grethe schließlich, einen doppelten Ehemann zu besitzen. Nachdem die Fetzen geflogen sind, kommt es natürlich zum Happy-End; auch für Inge und Heinz, das junge Paar.

Personen
Schauspieler
  • Otto Koblanck/August Schmitt
  • Grethe
  • Heinz Krämer
  • Dolores Gonzales
  • Inge
  • Klothilde Kümmerling, Directrice
  • Barsängerin Kitty
  • Fernando Gonzales
  • Fritz Schneider
  • Anna, Mädchen
  • Bachwitz
  • Gerichtsvollzieher
  • Fürsorgebeamtin
  • Joe Stöckel
  • Grethe Weiser
  • Peer Schmidt
  • Ingeborg Cornelius
  • Ingrid Pan
  • Erika von Thellmann
  • Ingrid Lutz
  • Oliver Hassencamp
  • Georg Lehn
  • Carla Hagen
  • Eduard Linkers
  • Joseph Offenbach
  • Elise Aulinger
Filmstab
  • Regie
  • Drehbuch
  • Musik
  • Kamera
  • Schnitt
  • Ferdinand Dörfler
  • Rudolf Dortenwald
  • Peter Igelhoff
  • Erich Claunigk
  • Jutta Hering