HÖRZU Android Logo
HÖRZU
TV-Programm
kostenlose App
Get it on Google Play
HÖRZU iOS Logo
HÖRZU
TV-Programm
kostenlose App
Get it on Google Play
HÖRZU Logo
Donnerstag / 11:30 / ZDFneo
Candice Renoir
Wenn alle verrückt sind, ist niemand verrückt
Krimiserie F 2013 55 Min. Staffel 1, Folge 2
Beschreibung

Wenn alle verrückt sind, ist niemand verrückt - Nach ihrem schwierigen Start bei der Polizei im südfranzösischen Sète muss Hauptkommissarin Candice Renoir weiterhin die Feindseligkeit ihres unkooperativen Teams ertragen. Allein die kollegiale Kriminaltechnikerin berichtet ihr vom Fund eines ermordeten Familienvaters. Thierry Caron wurde in seinem Garten, in dem ein Familien-Barbecue geplant war, erstochen. Der Tatort gibt viele Rätsel auf. Was hat sich vor dem Fest abgespielt? Doch die perfekte Fassade des Opfers bekommt gleich zu Beginn der Ermittlungen Risse. Offensichtlich machte der getötete Buchhalter Thierry Caron mit einer Petition mobil gegen die Nervenheilanstalt in der Nachbarschaft. Die ehrenamtliche Helferin Isabelle le Meaux berichtet, dass der todgeweihte Patient Christian Melki unter den Verleumdungen sehr gelitten hat. Konnte er die Diffamierung nicht länger ertragen und hat Caron im Affekt erstochen? Aber auch der cholerische Nachbar Fabien Angelo rückt immer stärker in den Fokus der Polizei. Schließlich ist es aber der sich immer weiter zuspitzende Konkurrenzkampf zwischen Antoine und seiner Chefin, der Candice die Augen für ein entscheidendes Detail im Mordfall öffnet.

Personen
Schauspieler
  • Candice Renoir
  • Antoine Dumas
  • Jean-Baptiste Medjaoui
  • Pascale Ibarruri
  • Yasmine Attia
  • Hervé Mazzani
  • Emma Renoir
  • Jules Renoir
  • Léo Renoir
  • Martin Renoir
  • Cécile Bois
  • Raphaël Lenglet
  • Mhamed Arezki
  • Alix Poisson
  • Samira Lachhab
  • Alexandre Varga
  • Clara Antoons
  • Etienne Martinelli
  • Alexandre Ruscher
  • Paul Ruscher
Filmstab
  • Regie
  • Drehbuch
  •  
  •  
  • Musik
  • Kamera
  • Schnitt
  • Christophe Douchand
  • Robin Barataud
  • Brigitte Peskine
  • Solen Roy-Pagenault
  • Vincent Stora
  • Ludovic Colbeau-Justin
  • Vincent Zuffranieri