HÖRZU Android Logo
HÖRZU
TV-Programm
kostenlose App
Get it on Google Play
HÖRZU iOS Logo
HÖRZU
TV-Programm
kostenlose App
Get it on Google Play
HÖRZU Logo
Dienstag / 15:55 / National Geographic
Bob Ballard - Auf Tauchfahrt vor Gallipoli
Wissenschaftsdoku USA 2009 50 Min.
Beschreibung

Das australische U-Boot AE2 ist das größte Relikt einer der zerstörerischsten Militärkampagnen des Ersten Weltkrieges - der Schlacht von Gallipoli. 1915 sollten australische Marineeinheiten unter britischer Führung die türkische Halbinsel Gallipoli erobern, um das mit Deutschland verbündete Osmanische Reich aus dem Krieg zu drängen. Die AE2 hatte dabei die Aufgabe, die Dardanellen zu durchqueren und den Türken in den Rücken zu fallen. Die Mission scheiterte kläglich, so dass Kapitän Henry Stoker schließlich gezwungen war, sein U-Boot aufzugeben. Er öffnete die Tanks und versenkte die AE2. Über 80 Jahre vergingen, bis das Wrack von türkischen Tauchern in 75 Metern Tiefe auf dem Grund des Marmarameeres entdeckt wurde. Sofort begannen aufwendige Bergungsarbeiten und eine detaillierte Studie wurde über das Wrack erstellt. Heute steht fest: Die AE2 ist das weltweit besterhaltene U-Boot seiner Klasse. "Bob Ballard - Auf Tauchfahrt vor Gallipoli" erzählt die Geschichte der AE2 und sucht nach Gründen für den katastrophalen Ausgang der Schlacht von Gallipoli, die damals schätzungsweise 250.000 Männer das Leben kostete.