HÖRZU Android Logo
HÖRZU
TV-Programm
kostenlose App
Get it on Google Play
HÖRZU iOS Logo
HÖRZU
TV-Programm
kostenlose App
Get it on Google Play
HÖRZU Logo
Donnerstag / 07:05 / ZDFinfo
"New York Times"-Reportage
Mit dem Taxi in den Ruin
Reportagereihe USA 2018 20 Min. Staffel 1, Folge 2
Beschreibung

Mit dem Taxi in den Ruin - Viele Taxifahrer in New York wurden in den Bankrott getrieben. Mehrere begingen sogar Selbstmord. Der Verkauf der Taxi-Lizenzen war ein Millionengeschäft - wer profitierte davon? Reporter untersuchen den Zusammenbruch des Taxi-Gewerbes in New York. Ihre Erkenntnisse zeigen, wie das Lizenz-System manipuliert wurde und die Taxifahrer ausbeutete. Die Banken und die Stadt geben Unternehmen wie Uber die Schuld, doch es steckt mehr dahinter. Der Mythos der Taxifahrer-Lizenzen ist eine Version des amerikanischen Traums. Viele Einwanderer sind in die Vereinigten Staaten gekommen, um ihre Familien mit einem Taxi-Betrieb zu ernähren. Die Stadt gibt dafür nur 13 000 Lizenzen aus, genannt Medaillen. Und sie können ziemlich teuer sein. Für den Kauf verschulden sich die Taxifahrer enorm. Kredithaie und Vermittler nutzen ihre Arglosigkeit und mangelnde Sprachkenntnis aus - etwa mit sogenannten Ballon-Krediten, die mit einem durchschnittlichen Jahreseinkommen von 22 000 Dollar niemals zurückzuzahlen sind. Eine Dokumentation über dunkle Seiten des Hypes um die New Yorker Taxi-Medaillen.