HÖRZU Logo
Mittwoch / 10:00 / SRF 1
nano
Die Welt von morgen
Wissenschaftsmagazin A | D | CH 2017 30 Min.
Beschreibung

Die Welt von morgen - Staudamm: Nach wochenlangen, schweren Regenfällen ist der grösste Staudamm der USA im Norden Kaliforniens randvoll. Mittlerweile hat sich die Lage etwas entspannt. In den kommenden Tagen werden jedoch erneut starke Regenfälle und Gewitter erwartet. Flut in Kalifornien: Kalifornien ist von einer gigantischen Flut bedroht. Zuletzt ist ein solcher atmosphärischer Fluss im Jahr 1862 aufgetreten. Damals hat es unvorstellbare 45 Tage und Nächte geregnet. Meteorologen befürchten, dass sich das Ereignis bald wiederholt. Grippewelle: Durch Grippe verursachte Atemwegserkrankungen breiten sich in dieser Grippesaison besonders früh aus, von Süden Richtung Norden. Mehr als 40 000 bestätigte Influenzaerkrankungen und mindestens und 126 Todesfälle wurden bisher gemeldet. Forschung im Kampf gegen Grippe: Das Grippevirus ist extrem wandelbar. Das liegt daran, dass sich seine Oberflächenproteine sehr schnell verändern. Die beste menschliche Waffe bisher: eine vorbeugende Grippeschutzimpfung, die allerdings jedes Jahr neu entwickelt werden muss. Ernährung bei Krankheit: Wie sollten sich Menschen bei einem Infekt ernähren? Forscher an der Universität Yale haben festgestellt, dass Mäuse, je nachdem, ob sie mit Viren oder Bakterien infiziert waren, anders auf die Zufuhr von Nahrungsmitteln reagiert haben. Das Ergebnis der Forschung, vereinfacht zusammengefasst: Viren soll man füttern, Bakterien aushungern. Duft der Liebe: Liebe geht durch die Nase. Da kann einer noch so attraktiv oder sympathisch sein. Wenn eine Frau ihn oder ein Mann sie nicht riechen kann, ist nichts zu machen. Dahinter steckt ein evolutionärer Mechanismus, der Inzucht verhindert und dafür kräftigen und gesunden Nachwuchs garantiert. # zahnpasta: Mit Zahnpasta Pickel bekämpfen - Feuer anzünden mit Urin und einer Plastikflasche - das WLAN verstärken mit Alufolie: All das funktioniert. Man muss nur wissen wie. Die Rubrik "hashtag#" nimmt sich Gegenstände vor, die Menschen im täglichen Leben oft benutzen, und zeigt, was alles in ihnen steckt. Mit überraschenden Erkenntnissen. Heute über den Magneten.

Personen
Filmstab
  • Moderation
  • Ingolf Baur